Termine und Fristen zum Wintersemester 2021/22

Die Eignungsprüfung des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena, zum Wintersemester 2021/2022, findet auf Grundlage einer Ausnahmeregelung nicht in Präsenz, sondern als telefonisches Gespräch statt. Bewerbungen sind im Bewerbungszeitraum vom 30.3. 2021 bis zum 30.6.2021 über das Onlineportal der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar möglich. Inhalt des Gespräches können beispielweise Themen wie Gründe der Studienwahl, Erwartungen an den Studiengang und Studien- und Berufsziele sein.

Der Bewerbungszeitraum des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena gliedert sich in 2 Phasen:

1. Phase: 30.3.2021 – 30.4.2021

Alle Bewerber:innen, welche Bewerbungsunterlagen bis zum 30.4.2021 postalisch geschickt haben, werden für den 11.6.2021 zum 15-minütigen, telefonischen Gespräch eingeladen.

2. Phase: 1.5.2021 - 30.6.2021

Alle Bewerber:innen, welche Bewerbungsunterlagen bis zum 30.6.2021 postalisch geschickt haben, werden für den 23.7.2021 zum 15-minütigen, telefonischen Gespräch eingeladen.

Die Einladungen gehen Ihnen fristgerecht zu.

Bewerbungsunterlagen

Bei Bewerbungen für sämtliche Studiengänge und -fächer des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • Das im Online-Portal erstellte Bewerbungsformular bzw. das entsprechende Formular für Studenten mit einem Kernfach an der FSU Jena
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung bzw. die bis dato vorliegenden Halbjahreszeugnisse der Klassen 11-12
  • Ggf. Zeugnis eines bereits angeschlossenen grundständigen Studiums
  • Ggf. Auflistung bisher erbrachter Studien- und Prüfungsleistung (transcript of records), insbes. im Falle eines Hochschulwechsels oder dann, wenn das Hochschulzeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben, in dem die Gründe der Studienwahl, berufliche Ambitionen etc. dargelegt werden (Bewerber für die Studiengänge M.A. Musikwissenschaft und M.A. Kulturmanagement geben darüber hinaus an, in welchem Profil Sie studieren möchten und warum)
  • Ausländische Bewerber legen ein Zertifikat über ausreichende Deutschkenntnisse (TestDaf 4 o. DSH 2) bei sowie alle übrigen (offiziellen) Dokumente in amtlich beglaubigter Übersetzung
  • Bewerber aus der Volksrepublik China legen das Original der Bescheinigung der Akademischen Prüfungsstelle Peking (APS) vor