Collegium Musicum Weimar

Sinfoniekonzerte im Sommersemester 2024

Vorschau

Christoph Willibald Gluck: „Alceste-Ouvertüre“
Ludwig van Beethoven: „9. Symphonie, 1. Satz“
Richard Wagner: „Lohengrin, Drei Auszüge“
Anton Bruckner: „Symphonisches Präludium“

Die verschiedenen Werke werden von Gemälden unterschiedlicher Maler (Barnett Newman, Rothko oder Turner), sowie von Texten aus Prosa und Lyrik umrahmt.

Collegium Musicum Weimar | P. Mauricio Sotelo-Romero, Dirigent

Konzerttermine: Voraussichtlich Ende Juni 2024

Sinfoniekonzerte im Wintersemester 2023/24

Das Collegium Musicum Weimar lädt wieder zu zwei Sinfoniekonzerten Ende Januar 2024 ein:

Neue Welten

Franz Schubert: Ouvertüre zur Oper „Alfonso und Estrella“ D 732
Joaquín Rodrigo: Concierto Andaluz für vier Gitarren und Orchester mit dem „Cantum Guitar Quartet”
Antonín Dvořák: 9. Sinfonie e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

-> Zum Programmheft

Cantum Guitar Quartet | Collegium Musicum Weimar | P. Mauricio Sotelo-Romero, Dirigent

Freitag, 26. Januar 2024, 19:30 Uhr, Schießhaus Weimar 
Samstag, 27. Januar 2024, 19:30 Uhr, Schießhaus Weimar

Einlass jeweils ab 19:00 Uhr

Online-Tickets für das Konzert am 26. Januar
Online-Tickets für das Konzert am 27. Januar

Tickets zu 8 Euro, ermäßigt 5 Euro (Hochschulangehörige gegen thoska 3 Euro) gibt es auch bei der Tourist-Information Weimar sowie an der Abendkasse.

Sinfoniekonzerte im Sommersemester 2023

Liebe * Eleganz * Leidenschaft

Donnerstag, 29.06.2023 
Schießhaus Weimar
19:30 Uhr

Samstag, 01.07.2023 
mon ami Weimar
19:30 Uhr

Yu-En Chen, Oboe | Collegium Musicum Weimar | P. Mauricio Sotelo-Romero, Dirigent

R. Wagner - Tristan und Isolde, Vorspiel
W.A. Mozart - Oboenkonzert C-Dur KV 314
J. Sibelius - Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104

Eintrittskarten zu 8 und 5 Euro sowie 3-Euro-Karten für Hochschulangehörige bei der Tourist-Information Weimar

Online-Tickets für 29. Juni hier buchen

Online-Tickets für 1. Juli hier buchen

Ensemble

Das Collegium Musicum Weimar, gegründet 1994, entstand aus dem Wunsch von Studierenden der Schulmusik, selbst im Orchester anspruchsvolle sinfonische Werke aufzuführen. Prof. Michael Berg leitete als erster Dirigent das Collegium, bevor es in die Hände der Studierenden des Instituts für Dirigieren und Opernkorrepetition gegeben wurde.

Das Collegium wurde mit Beginn des Wintersemesters 2018 als offizielles Hochschulensemble in die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar eingegliedert und besteht heute zu einem Großteil aus Studierenden der Musikpädagogik und der Musikwissenschaft. Bereichert wird die musikalische Probenarbeit durch Studierende der Bauhaus-Universität Weimar, der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Universität Erfurt und der Musikhochschule Leipzig sowie berufstätigen Hobbymusikern aus ganz Thüringen.

Künstlerischer Leiter

P. Mauricio Sotelo-Romero wurde in San Lorenzo de El Escorial (Spanien) geboren und studiert seit 2019 Orchesterdirigieren in der Klasse von Prof. Nicolás Pasquet und Prof. Ekhart Wycik an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. Zuvor lebte er in Berlin, wo er seine erste Dirigierausbildung bei Alexander Gelovani sowie Unterrichte in Violine, Klavier und Cembalo erhielt. Sein erstes Konzert dirigierte er im Alter von 16 Jahren im Rahmen eines Meisterkurses mit dem finnischen Dirigenten Jorma Panula. 

Aufgrund seiner Vorliebe für die Oper hat er an Neueinstudierungen von Opern wie etwa „Tristan und Isolde“ oder „Lohengrin“ in Brüssel, Barcelona und Salzburg teilgenommen – und dabei von Dirigenten wie Christian Thielemann oder Josep Pons gelernt. Im Januar 2022 dirigierte er mit „Così fan tutte“ am Landestheater Coburg seine erste eigene Opernaufführung. Auch als Geiger hat er viele Erfahrungen in der Kammermusik und im Orchesterspiel gesammelt, darunter als Konzertmeister des Jugendensembles für Neue Musik Berlin 2017 und 2018.  

Kontakt

Sanja Dierolf und Milea Henning, Organisatorische Leitung

Mail: collegiumweimar(at)gmail.com 

Postadresse:

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar 
z. H. Frau Kraft
Platz der Demokratie 2/3 
99423 Weimar 

  • Hochschule
  • Bewerben
  • Studieren
  • Mitarbeiten
  • Fördern
  • Besuchen
  • Berichten
  • ASA | Prüfungsamt

    Sprechzeiten

    Dienstag und Donnerstag

    09:30 - 11:30 Uhr und 13:00-15:00 Uhr