Aktuelles aus dem International Office

2024

Diversity Day am 23. Mai | Workshop zu Unconscious bias

Wir feiern den Diversity Day 2024 mit einem Workshop & Impuls zum Thema "Unconscious Bias"

Gemeinsam mit unserem Trainer Muriel Aichberger werden wir uns von 13 bis 16:30 Uhr mit folgenden Themen beschäftigen:

13 – 14:30 Uhr: "Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken - Unconscious Bias und was wir dagegen tun können" - Ein Impulsvortrag, der eure Gedanken auf den Kopf stellen wird!

14:30 – 16:30 Uhr: "Unbewusste Vorurteile abbauen, aber wie? - Ein Praxisworkshop" - Hier werden wir nicht nur reden, sondern aktiv Wege finden, um unser Denken zu erweitern und Barrieren abzubauen.

Die Plätze für den Praxisworkshop sind begrenzt.

Um Anmeldung unter folgendem Link bis zum 17.5. wird gebeten: Link

Welcome (back!) Brunch am 19. April

Wir begrüßen im Sommersemester unsere neuen Erasmus Studierenden bei einem gemeinsamen Brunch im mascha. Es sind alle Erasmus Studierenden der HfM eingeladen. Restplätze sind bei Anmeldung auch für weitere Hochschulangehörige offen. 

Zeit: 19.4.2024, 10.30 - 12.30 Uhr

Ort: mascha

World Wide Weimar| Konzert am 18. April

Die Musikhochschule feiert mit „World Wide Weimar“ dieses Jahr insbesondere das interkulturelle Engagement ihrer Angehörigen mit unterschiedliche Musikstilen auf vielleicht überraschenden Instrumenten. 

Auf der Bühne werden STIBET-Stipendiat:innen, Erasmus Austauschstudierende und Studierende vom UNESCO Lehrstuhl Transcultural Music Studies zu hören und erleben sein. Lassen sie sich von einem abwechslungsreichen Programm überraschen! Der Eintritt ist frei.

Zeit: Do, 18.04.2024,19:30 Uhr

Ort: Festsaal Fürstenhaus

Detailliertes Programm mit Kurzbiografien der Künstler:innen

Voices of Women| Digital Multiplier Event vom 10.-12. April

Vom 10.-12. April, 2024 findet unser Digital Multiplier Event zum Projekt "Voices of Women" statt. Dabei werden viele Vorträge, Workshops und auch eine masterclass gestreamt und somit einem breiten Publikum zugänglich. Das detaillierte Programm und Kontakte finden Sie auf der Projektseite.

Krafttanken vor den Prüfungen im Januar

Bevor der Stress der Prüfungsphase überhand nimmt, organisiert das International Office einen Nachmittag mit Achtsamkeits- und Meditationsübungen für die internationalen Studierenden. 

So können die Teilnehmenden ihre Energietanken und lernen, wie man in einer stressigen Phase durch bestimmte Übungen seinen Fokus und kleine Auszeiten für sich und seinen Körper setzen kann. 

Termin und Ort werden den angemeldeten Teilnehmer:innen separat mitgeteilt.
 

International Tutors 2023/24

Die International Tutors des International Office stehen den internationalen Studierenden mit Rat und Tat zur Seite. Sie helfen bei administrativen Fragen bezüglich der Universität wie zum Beispiel Kurseinschreibung und dem Learning Agreement. Außerdem unterstützen sie bei bürokratischen Aufgaben wie der Stadtanmeldung im Bürgerbüro und GEZ.

Die International Tutors organisieren zudem mehrere Veranstaltungen und Exkursionen pro Semester für die internationalen Studierenden, um sich zu vernetzen und das Ankommen in Weimar und Deutschland zu erleichtern. 

Eure aktuellen Tutor*innen sind:

Joana Schanze, joana.schanze(at)hfm.uni-weimar.de 

Rommel Guasumba, rommel.guasumba(at)hfm.uni-weimar.de 

2023

Merry Lisztmas! am 19. Dezember

Nachdem der Schnee eingezogen ist, machen wir es uns zunächst bei einem winterlichen Nachmittag bei Tee und Keksen gemütlich. Wer kann den schönsten Liszt-Plätzchen Kopf dekorieren?

Dem Gewinner winkt eine (Achtung! Langes deutsches Wort!) Liszt-Kopf-Plätzchenausstechform zum Nachhausemitnehmen und Nachbacken.

Treffpunkt: 19. Dezember, 15:00 Uhr, mascha (Schützengasse 2)

Erasmus4All Informationsveranstaltung am 13. November

Wer die Informationsveranstaltung vom 13.11. verpasst hat, kann in der Präsentation und den Leitfäden noch einmal nachlesen, welche Fördermöglichkeiten das Erasmus+ Programm der HfM bietet und wie die Bewerbungsprozesse aussehen. Bitte vereinbaren Sie bei Interesse frühzeitig einen Beratungstermin.

Im Erasmus-Büro werden Sie von Sandra Domanetzki zu Individualmobilitäten beraten, für multilaterale Kooperationsprojekte steht Ihnen Ly Tran zur Verfügung. Ansprechpartner für Strategie und Konzeption ist unser Vizepräsident für Digitalisierung und Internationalisierung, Dr. Jens Ewen.

Herbst im Wald am 12. November

Um die geschichts- und kulturträchtige Region Thüringen zu erleben, organisiert das International Office eine Exkursion zu einer der bekanntesten UNESCO-Welterbestätten Deutschlands: die Wartburg.

Nach einer kleinen Wanderung von der Innenstadt Eisenachs durch den bunten Blätterwald zur Wartburg können bei einer geführten Tour durch die Burg die berühmte Lutherstube, in der Martin Luther die Bibel übersetzte, die Kunstsammlung und die Elisabethkemenate bestaunt werden. 

Den Tag lässt die Gruppe in einem klassischen deutschen Restaurant bei Klößen und Bratensoße ausklingen. 
 

Welcome Brunch am 20. Oktober

Essen hält bekanntlich Leib und Seele zusammen. Noch schöner ist es, wenn man in geselliger Atmosphäre den ebenfalls neuen internationalen Studierenden begegnen kann. Daher heißt das International Office alle neuen Incomings bei einem typisch deutschen Frühstück willkommen.

Durch Spiele und Fragerunden lernen sich so alle Anwesenden nicht nur kennenlernen und tauschen sich aus, sondern können auch den International Tutors persönlich Fragen stellen und Tipps und Tricks für das Studierendenleben und den Alltag in Weimar erhalten.