Bewerbungsablauf

B.A.-Kernfach Musikwissenschaft, B.A.-Ergänzungsfächer Musikpraxis und IMV

Im Falle von Studiengängen, die Fächer enthalten, zu deren Zulassungsvoraussetzung das erfolgreiche Absolvieren einer Eignungsprüfung zählt, erfolgt die Bewerbung in Form einer Anmeldung zu eben dieser Prüfung. Am Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena werden im B.A.-Kernfach Musikwissenschaft und im B.A.-Ergänzungsfach Musikpraxis Eignungsprüfungen durchgeführt, Bewerber für das B.A.-Ergänzungsfach Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement durchlaufen ein Eignungsfeststellungsverfahren. Aufgrund des höheren Aufwands bei der Auswahl der Bewerber enden die Bewerbungsfristen  dieser Studienfächer zeitiger als bei Fächern ohne Aufnahmeprüfung. Die Bewerbung selbst erfolgt über das Online-Portal der HfM Weimar. Außerdem wird eine Prüfungsgebühr von 50 Euro erhoben. Die Bankverbindung für die Überweisung der Gebühr wird während des Online-Bewerbungsverfahrens bekanntgegeben. Nach Eingang und Prüfung der Bewerbung wird den Bewerbern der Termin der Eignungsprüfung mitgeteilt. Nach erfolgreichem Absolvieren der Prüfung erhalten die Bewerber einen Annahmebescheid, verbunden mit der Aufforderung zur Einschreibung. Die Einschreibung erfolgt schriftlich, mithilfe eines entsprechenden Formulars und setzt die Einzahlung des aktuellen Semesterbeitrags voraus.

B.A. Ergänzungsfach Musikwissenschaft

Das Ergänzungsfach Musikwissenschaft kann nur als Teil eines B.A.-Studiengangs mit einem Kernfach der Philosophischen Fakultät der FSU Jena studiert werden. Die Bewerbung für das Kernfach erfolgt separat nach den Konditionen der FSU. Die Bewerbung für das Ergänzungsfach erfolgt über das Online-Portal der HfM zu den angegebenen  Fristen . Auf die Bewerbung erfolgt direkt die Aufforderung zur Einschreibung an der HfM. Die Einschreibung erfolgt schriftlich, mithilfe eines gesonderten Formulars und setzt die Einzahlung des aktuellen Semesterbeitrags voraus. Außerdem ist im Rahmen der Einschreibung eine Immatrikulationsbescheinigung der FSU Jena sowie das ausgefüllte Formblatt zur Datenerhebung beizulegen.

Studiengänge M.A. Musikwissenschaft und M.A. Kulturmanagement

Im Falle der Studiengänge M.A. Musikwissenschaft und M.A. Kulturmanagement erfolgt die Bewerbung über das Online-Portal der HfM. Nach Eingang der Unterlagen prüfen der Bachelor-Prüfungsausschuss des Instituts bzw. die Leitung des Studiengangs Kulturmanagement, ob die Voraussetzungen für das Studium erfüllt sind. Dieser Vorgang kann ein Vorstellungsgespräch einschließen, zu dem die Bewerber gesondert eingeladen werden. Bei erfüllten Voraussetzungen erhalten die Bewerber einen Annahme-Bescheid verbunden mit der Aufforderung zur Einschreibung an der HfM. Die Einschreibung erfolgt schriftlich, mithilfe eines entsprechenden Formulars und setzt die Einzahlung des aktuellen Semesterbeitrags voraus.

M.Mus. Musiktheorie

Der Bewerbungsablauf beim M.Mus. Musiktheorie entspricht den künstlerischen Studiengängen.

Bitte beachten Sie: Ihre Bewerbung ist nur dann gültig, wenn Sie nach erfolgter Anmeldung im Online-Portal Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg eingeschickt haben.

Bewerbungsfristen zum Sommersemester 2020

Online-Bewerbung: 01.10.2019 — 09.12.2019

Posteingangsfrist: 16.12.2019

Erstellen der Einladungen zur EP ab Anfang Januar 2020

Eignungsprüfung Muwi 24.01.2020

Veroffentlichung der Zulassungs-
und Ablehnungsbescheide: Anfang Februar 2020

Annahmefrist: Mitte Februar 2020

Bewerbungsunterlagen

Bei Bewerbungen für sämtliche Studiengänge und -fächer des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • Das im Online-Portal erstellte Bewerbungsformular bzw. das entsprechende Formular für Studenten mit einem Kernfach an der FSU Jena
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung bzw. die bis dato vorliegenden Halbjahreszeugnisse der Klassen 11-12
  • Ggf. Zeugnis eines bereits angeschlossenen grundständigen Studiums
  • Ggf. Auflistung bisher erbrachter Studien- und Prüfungsleistung (transcript of records), insbes. im Falle eines Hochschulwechsels oder dann, wenn das Hochschulzeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben, in dem die Gründe der Studienwahl, berufliche Ambitionen etc. dargelegt werden (Bewerber für die Studiengänge M.A. Musikwissenschaft und M.A. Kulturmanagement geben darüber hinaus an, in welchem Profil Sie studieren möchten und warum)
  • Ausländische Bewerber legen ein Zertifikat über ausreichende Deutschkenntnisse (TestDaf 4 o. DSH 2) bei sowie alle übrigen (offiziellen) Dokumente in amtlich beglaubigter Übersetzung
  • Bewerber aus der Volksrepublik China legen das Original der Bescheinigung der Akademischen Prüfungsstelle Peking (APS) vor