Jury

  • Rolf-Dieter Arens, Deutschland (ab 2. Runde)
  • Michel Béroff, Frankreich
  • Erling R. Eriksen, Norwegen
  • Wolfgang Döberlein, Deutschland (nur 1. Runde)
  • Koos Groen, Niederlande 
  • Maurizio Moretti, Italien
  • Károly Mocsári, Ungarn
  • Gerlinde Otto, Deutschland (Juryvorsitzende)
  • Kun-Woo Paik, Südkorea / Frankreich
  • Stanislav Pochekin, Russland/Spanien
  • Eugene Skovorodnikov, Russland / Kanada
  • Dina Yoffe, Lettland / Deutschland