Calendar

  • Mo
    1
  • Tu
    2
  • We
    3
  • Th
    4
  • Fr
    5
  • Sa
    6
  • Su
    7
  • Mo
    8
  • Tu
    9
  • We
    10
  • Th
    11
  • Fr
    12
  • Sa
    13
  • Su
    14
  • Mo
    15
  • Tu
    16
  • We
    17
  • Th
    18
  • Fr
    19
  • Sa
    20
  • Su
    21
  • Mo
    22
  • Tu
    23
  • We
    24
  • Th
    25
  • Fr
    26
  • Sa
    27
  • Su
    28
  • Mo
    29
  • Tu
    30
  • We
    31

KI im Musikunterricht - VERSCHOBEN AUF 6. FEBRUAR

Die Veranstaltung im Saalnebenraum (R. 112) Am Palais wurde auf den 6. Februar, 9 Uhr verschoben. 

Tobias Rotsch (HfM Trossingen) | Moderation: Prof. Dr. Anna Wolf (HfM Weimar)

Die praxisorientierte und interaktiv gestaltete Veranstaltung befasst sich mit der Frage, welche konkreten Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz im Musikunterricht denkbar sind. Welche KI Werkzeuge werden bereits von Musiker:innen, Lehrkräften oder Schüler:innen genutzt und wie funktionieren sie?

Anhand von Anwendungsbeispielen zu KI-Musik und generativen KI Plattformen stellt Tobias Rotsch Möglichkeiten für einen praxisorientierten Einsatz in Lehr-Lern-Szenarien gezeigt und zur Diskussion.

KI im Musikunterricht - VERSCHOBEN AUF 6. FEBRUAR

Tue, 30.01.2024
09:00 Uhr
Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

Entry: free

back