Mariam Batsashvili

Foto: Josef Fischnaller

nahm als 18-Jährige am 3. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten 2011 in Weimar teil und begeisterte schon damals Jury wie Publikum. Sie blieb Weimar treu und studierte hier fortan Klavier bei Prof. Grigory Gruzman.

Die heute international gefragte Pianistin gewann 2014 den 10. Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht, war BBC New Generation Artist und "Rising Star" der European Concert Hall Organisation (ECHO).


"Ich habe Weimar immer geliebt und das bleibt auch so! Zum einen hat mein großes Idol Franz Liszt hier gelebt, zum anderen habe ich mein Studium an der Weimarer Musikhochschule absolviert und eine sehr wichtige Zeit meines künstlerischen Lebens hier verbracht. Ich bin Weimar und der Hochschule sehr dankbar! Meine Professoren, Herr Präsident Stölzl und manche Mitarbeiter waren immer hilfreich und nett zu mir. Das hat mein Studium sehr erfolgreich und liebevoll gemacht. Weimar ist wie ein sehr wertvolles Juwel in meinem Leben."