Kalender


Aufgrund der Corona-Pandemie finden an unserer Hochschule momentan keine Veranstaltungen statt. Wir hoffen sehr, dass wir Sie bald wieder begrüßen können. In der Zwischenzeit laden wir Sie ein, die Mitschnitte von vielen unserer Konzerte auf unserem YouTube-Kanal zu genießen... Bleiben Sie gesund!
 

  • Donnerstag, 12.11.2020
    Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II

    10:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

    Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II

    Die wissenschaftliche Tagung beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten der Verfolgung von „nichtarischen“ Musiker*innen im NS-Deutschland:

    • Schicksale von Musiker*innen und ihrer Familien
    • Einblicke in die jüdische Musik und Kultur im Thüringen jener Zeit
    • Musikausübung in den Konzentrationslagern
    • weitere Themen: Antisemitismus, jüdische Akkulturation durch Musik und die nationalsozialistische Kulturpolitik

    Als Gäste werden u.a. erwartet: Prof. Dr. Jens Christian Wagner (neuer Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora) und Wolfgang Herzberg (Neffe der Holocaust-Überlebenden Sängerin Florence Singewald)

    Weitere Informationen im Tagungsprogramm (PDF)

    Die Tagung findet online statt. Anmeldung unter maria.stolarzewicz(at)hfm-weimar.de

    Zwei ausgewählte Veranstaltungen werden unter www.hfm-weimar.de im Livestream übertragen:

    • 13.11. um 17:30 Uhr | Festvortrag "Vor der Katastrophe. Juden und Judenfeinde in der Weimarer Republik" von Prof. Dr. Wolfgang Benz (Berlin)
    • 13.11. um 20:00 Uhr | Gesprächskonzert mit Tehila Nini Goldstein und Prof. Dr. Jascha Nemtsov
      Konzertprogramm (PDF)


    Im Rahmen des Themenjahres "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen"

    Preis: Freier Eintritt

  • Freitag, 13.11.2020
    Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II

    09:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

    Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II

    Die wissenschaftliche Tagung beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten der Verfolgung von „nichtarischen“ Musiker*innen im NS-Deutschland:

    • Schicksale von Musiker*innen und ihrer Familien
    • Einblicke in die jüdische Musik und Kultur im Thüringen jener Zeit
    • Musikausübung in den Konzentrationslagern
    • weitere Themen: Antisemitismus, jüdische Akkulturation durch Musik und die nationalsozialistische Kulturpolitik

    Als Gäste werden u.a. erwartet: Prof. Dr. Jens Christian Wagner (neuer Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora) und Wolfgang Herzberg (Neffe der Holocaust-Überlebenden Sängerin Florence Singewald)

    Weitere Informationen im Tagungsprogramm (PDF)

    Die Tagung findet online statt. Anmeldung unter maria.stolarzewicz(at)hfm-weimar.de

    Zwei ausgewählte Veranstaltungen werden unter www.hfm-weimar.de im Livestream übertragen:

    • 13.11. um 17:30 Uhr | Festvortrag "Vor der Katastrophe. Juden und Judenfeinde in der Weimarer Republik" von Prof. Dr. Wolfgang Benz (Berlin)
    • 13.11. um 20:00 Uhr | Gesprächskonzert mit Tehila Nini Goldstein und Prof. Dr. Jascha Nemtsov
      Konzertprogramm (PDF)


    Im Rahmen des Themenjahres "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen"

    Preis: Freier Eintritt

  • "Vor der Katastrophe. Juden und Judenfeinde in der Weimarer Republik"

    17:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    "Vor der Katastrophe. Juden und Judenfeinde in der Weimarer Republik"

    Festvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Benz (Berlin) im Rahmen der Tagung "Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II"

    Der Vortrag findet nicht-öffentlicht statt, wird aber unter www.hfm-weimar.de im Livestream übertragen.

    Preis: Freier Eintritt

  • Liederabend im Rahmen der Tagung "Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II"

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Liederabend im Rahmen der Tagung "Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche II"

    Gesprächskonzert mit Tehila Nini Goldstein (Gesang) und Prof. Dr. Jascha Nemtsov (Klavier und Moderation)

    Lieder von Gustav Lewin (1869 -1938), Joachim Stutschewsky (1891-1982) und Hans Heller (1898 -1969)

    Das Konzert findet nicht-öffentlicht statt, wird unter www.hfm-weimar.de im Livestream übertragen.

    Preis: Freier Eintritt

  • Violoncello im Konzert

    20:00 Uhr | Weimar, Notenbank

    Violoncello im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Maria-Luise Leihenseder-Ewald
    Eva Sperl, Klavier

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Montag, 16.11.2020
    Violine im Konzert

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Violine im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Kathrin ten Hagen
    Christina Allés Dopico und Hsin-Pei Liu, Klavier

    Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, R. Schumann, M. Bruch, A. Glazunov, E. Dohnányi u.a.

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Dienstag, 17.11.2020
    Violine im Konzert

    15:15 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Violine im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Marius Sima
    Ludmilla Kogan, Klavier

    Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, L. van Beethoven, J. Brahms, H.-W. Henze u.a.

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Freitag, 20.11.2020
    Meisterkurs mit Brigitte Fassbaender - Abschlusskonzert

    16:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Meisterkurs mit Brigitte Fassbaender - Abschlusskonzert

    Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater präsentieren die Ergebnisse des Meisterkurses mit Brigitte Fassbaender

    Won Choi, Klavier

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

  • Samstag, 21.11.2020
    Online-Informationstag am Musikgymnasium Belvedere

    13:00 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere

    Online-Informationstag am Musikgymnasium Belvedere

    Als Ersatz zum "Tag der offenen Tür", der pandemiebedingt erst am 9. Januar 2021 stattfinden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.musikgymnasium-belvedere.de/veranstaltungen.html

    → Programm für den Online-Informationstag (PDF)

  • Samstagskonzert -- Muss leider ausfallen

    15:00 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere, Großer Saal

    Samstagskonzert -- Muss leider ausfallen

    Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums/ Musikgymnasium Schloss Belvedere

    Solo- und Kammermusik

    Achtung! Pandemiebedingt kann das Konzert leider nicht stattfinden. 

    Preis: Freier Eintritt

  • Mittwoch, 25.11.2020
    Wie aus alten Noten Musik entsteht -- Muss leider ausfallen!

    16:00 Uhr | Weimar, Jugend- und Kulturzentrum Mon Ami

    Wie aus alten Noten Musik entsteht -- Muss leider ausfallen!

    Vorlesung der Kinderuniversität Weimar mit Michael Pauser, Musikwissenschaftler (HfM Weimar)

    • Wo findet man alte Notenhandschriften?
    • Was wird getan, um die alten Noten heute zum Klingen zu bringen?
    • Welche Technik und Geräte kommen dabei zum Einsatz?


    Weitere Informationen unter www.kinderuni-weimar.de

    Achtung! Pandemiebedingt kann die Vorlesung leider nicht stattfinden.

  • Podium Schulmusik & Kirchenmusik

    18:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Podium Schulmusik & Kirchenmusik

    Studierende des Instituts für Musikpädagogik und Kirchenmusik stellen sich vor

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Freitag, 27.11.2020
    Alte Musik im Konzert

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Alte Musik im Konzert

    Studierende des Instituts für Alte Musik

    Werke des 16. - 18. Jahrhunderts

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Konzertexamen Gitarre

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Konzertexamen Gitarre

    Karmen Stendler, Gitarre
    Weimar Guitar Quartet: Karmen Stendler, Stephanie Jones, Hanna Link und Jakob Schmidt

    Werke von J. Dowland, M. de Falla, A. Ginastera, N. Westlake u.a.

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Samstag, 28.11.2020
    Masterkonzert Viola

    16:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Masterkonzert Viola

    Christina Hanspach, Viola (Klasse Prof. Erich Krüger/ Prof. Ditte Leser)
    Ludmilla Kogan, Klavier

    Werke von M. Reger, J.G. Graun, J. Halvorsen u.a.

    Achtung! Das Konzert ist für die Öffentlichkeit abgesagt. Es findet nur als hochschulinterne Lehrveranstaltung statt.

    Preis: Freier Eintritt

weitere 15 Veranstaltungen anzeigen