Veranstaltungskalender

  • Sa
    1
  • So
    2
  • Mo
    3
  • Di
    4
  • Mi
    5
  • Do
    6
  • Fr
    7
  • Sa
    8
  • So
    9
  • Mo
    10
  • Di
    11
  • Mi
    12
  • Do
    13
  • Fr
    14
  • Sa
    15
  • So
    16
  • Mo
    17
  • Di
    18
  • Mi
    19
  • Do
    20
  • Fr
    21
  • Sa
    22
  • So
    23
  • Mo
    24
  • Di
    25
  • Mi
    26
  • Do
    27
  • Fr
    28
  • Sa
  • So
    30

LIBERAinCANTO - Meisterkurs Gesang

Der Kurs zielt auf folgende Fragen ab:

Wie kann ich mein Gesangsstück und / oder einen Text auf der Bühne bestmöglich in Verbindung von Körper und Stimme präsentieren und vermitteln?
Wie schaffe ich es, meinen Text angemessen zu verkörpern und an ein Publikum zu adressieren?
Wie kann ich den Charakter einer Rolle aufdecken und gestalten?
Wie kann ich die Gestaltung von Tiefe und Schattierung einer Rolle angehen?

Nicola Beller Carbone ist eine international gefeierte Sängerin, die alle wichtigen Opernrollen des 20. Jahrhunderts wie z.B. Salome, Elektra, Tosca, Wozzeck-Marie, Kundry und Katerina Ismailova an den renomiertesten Opernhäusern gesungen hat: Teatro Real de Madrid, Bayerische Staatsoper München, Teatro la Fenice, Bregenzer Festspiele, Opéra National de Paris, Grand Théâtre Genève, Monnaie Bruxelles, Opernhaus Zürich, Santa Fe Opera Festival, Canadian Opera Company Toronto, Teatro Colon Buenos Aires uva. Sie ist mit ihrem Lehrkonzept regelmäßige Gast als Dozentin am Opernstudio der Bayerischen Staatsoper München, der Theaterakademie August Everding München, FIAK - Fundacion Internacional Alfredo Kraus, Escuela Superior de Canto Madrid, Accademia del Maggio Fiorentino, Académie Rainier III Montecarlo und anderen. 

Der Kurs findet  von 10:30-13:30 sowie 15:00-19:00 Uhr im Klostergebäude am Palais (Raum 312) statt.  

Eine passive Teilnahme für Studierende der Hochschule ist nach Anmeldung bei lena.haselmann-kraenzle(at)hfm-weimar.de ist möglich.

LIBERAinCANTO - Meisterkurs Gesang
Foto: Juan Martin

Sa, 29.06.2024
10:30 Uhr
Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Klostergebäude Am Palais

Eintritt: frei

Zurück