Antti Siirala - Klavier

(c) Tibor Bozi

21.07 – 27.07.2022

Der mit ersten Preisen zahlreicher internationaler Wettbewerbe, u.a. des Leeds-Wettbewerbs ausgezeichnete finnische Pianist hat sich als einer der besten Pianisten seiner Generation etabliert. Antti Siirala konzertiert mit renommierten Dirigenten wie Herbert Blomstedt, Esa-Pekka Salonen, François-Xavier Roth oder Sakari Oramo und mit internationalen Spitzenorchestern oder widmet sich der Kammermusik mit Jan Vogler und Baiba Skride, mit Sharon Kam, Carolin Widmann und Tanja Tetzlaff. In letzter Zeit gab Antti Siirala sein Debüt bei den Belgrader Philharmonikern und spielte die deutsche Erstaufführung von Thomas Adès’ Three Berceuses mit Lawrence Power beim Moritzburg Festival. In der kommenden Saison folgt er Wiedereinladungen u.a. zum Nordic Chamber Orchestra, zum Philharmonischen Orchester Mainz unter Eva Ollikainen und zu den Prager Symphonikern unter Pietari Inkinen. Website

Vorauswahl: zwei Werke unterschiedlicher Stilepochen (YouTube-Link)
Kursbeginn: 21.07.2022, 10:00 Uhr
Kurssprachen: Deutsch, Englisch
Orchesterstudio (als Solist, freie Werkauswahl): 26.07.2022

Anmeldegebühr: 80 Euro
Teilnahmegebühr: 350 Euro
Teilnahme Orchesterstudio: 50 Euro


::: Anmeldung :::

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist leider nicht mehr möglich.

Übernachtungsangebot

Zeitraum: 20. – 28.07.2022 (8 Nächte)

Leonardo Hotel

  • ½ DZ: 224 Euro (zzgl. Frühstück)
  • EZ:  384 Euro (zzgl. Frühstück)

Konzerte

Antti Siirala: 20.7.2022, 19:30 Uhr, Schießhaus Weimar
Teilnehmer: 27.07.2022, 16:00 Uhr, Schießhaus Weimar








 

Weimarer Meisterkurse

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Weimarer Meisterkurse
Postfach 2552
99406 Weimar
meisterkurse(at)hfm-weimar.de