61. Weimarer Meisterkurse

Abschlusskonzert 2019 DIE BESTEN ZUM SCHLUSS mit der Jenaer Philharmonie (c) Maik Schuck

Zum ersten Mal nach 61 Jahren müssen die Internationalen Weimarer Meisterkurse abgesagt werden. Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar bedauert diesen – der Coronakrise geschuldeten – Ausfall außerordentlich. Vom 17. Juli bis zum 1. August sollten eigentlich zwölf Kurse mit internationalen Gastprofessor*innen, eine Vielzahl von öffentlichen Konzerten sowie das Orchesterstudio mit der Jenaer Philharmonie stattfinden.
 
In den Fokus rücken nun die Weimarer Meisterkurse 2021, die in etwas erweiterter Form als großes musikalisches Sommerfest gestaltet werden sollen. Viele Kurse sind bereits geplant, und erwartet werden auch einige der Gastprofessorinnen und Gastprofessoren, die in diesem Jahr nicht unterrichten können.
 
Die nächsten Weimarer Meisterkurse finden vom 17. bis 21. Juli 2021 statt.

 

 

 

 

17. Juli bis 1. August 2020

Klanggewaltig geht es zu, wenn Gastprofessoren und Studierende aus aller Welt in der Weimarer Musikhochschule zusammenkommen. Es wird gemeinsam geprobt, gefeilt und geübt. Und das Publikum: immer mit dabei! Ob als Gasthörer im Unterricht oder als Zuhörer im Konzert. Die Weimarer Meisterkurse laden ein, Musik vielfältig zu erleben.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2020


→ Das Kursangebot finden Sie hier

Weimarer Meisterkurse

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Weimarer Meisterkurse
Postfach 2552
99406 Weimar
meisterkurse(at)hfm-weimar.de