Dénes Várjon - Klavier

Midori Goto
(c) Pilvax-Studio

15. – 20.07.2019

Der ungarische Pianist ist ein ehemaliger Student von Ferenc Rados – und im künstlerischen Renommee längst auf Augenhöhe mit seinem früheren Professor, der ebenfalls bei den 60. Weimarer Meisterkursen unterrichtet. Dénes Várjon hat sich einen Namen als exzellenter Solist und Kammermusiker, als Künstlerischer Leiter von Musikfestivals sowie auch als gefragter Klavierpädagoge gemacht. Zu seinen Kammermusikpartnern zählen András Schiff, Kim Kashkashian, Tabea Zimmermann und Joshua Bell, und als Solist ist er bereits in der Carnegie Hall in New York, im Wiener Konzerthaus und der Londoner Wigmore Hall aufgetreten. Er ist regelmäßiger Gast von großen Festivals zwischen Edinburgh und Salzburg. Gemeinsam mit der Pianistenlegende Alfred Brendel hat Dénes Várjon darüber hinaus ein Liszt-Projekt ins Leben gerufen, das er bereits europaweit zur Aufführung brachte.


Vorauswahl: zwei Werke unterschiedlicher Stilepochen (YouTube-Link)
Kursbeginn: 15.07.2018, 10:00 Uhr
Kurssprache: Englisch
Orchesterstudio (als Solist): 20.07.2019

Anmeldegebühr: 80 Euro
Teilnahmegebühr: 350 Euro
Teilnahme Orchesterstudio: 50 Euro
 
 

::: zur Anmeldung :::

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich



Übernachtungsangebot

Zeitraum: 14. – 21.07.2019 (7 Nächte)

Leonardo Hotel

  • ½ DZ: 196 Euro (zzgl. Frühstück)
  • EZ:  336 Euro (zzgl. Frühstück)

 Hotel Kaiserin Augusta

  •  ½ DZ: 224 Euro (inkl. Frühstück)
  • EZ:  343 Euro (inkl. Frühstück)


Konzerte

Dénes Várjon: 14.7.2019, 19:30 Uhr, Festsaal Fürstenhaus
Teilnehmer: 20.07.2019, 19:30 Uhr, Festsaal Fürstenhaus






 

Weimarer Meisterkurse

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Weimarer Meisterkurse
Postfach 2552
99406 Weimar
meisterkurse(at)hfm-weimar.de