►  Hochschule für Musik...  ►  Über uns  ►  Notsituationen

Notsituationen

Wenn Sie sich studien- oder arbeitsbedingt in einer schwierigen Situation befinden, finden Sie bei uns Hilfe und Unterstützung. Auch persönliche Konfliktsituationen können zur Sprache gebracht werden. Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt.

Studierenden steht auch die psychosoziale Beratung des Studierendenwerks Thüringen zur Seite. Das Angebot ist kostenfrei und wird auch in Englisch angeboten.
 

Diversitätsbeauftragte

Forum "Diversitat": mittwochs 11:30–12:30 Uhr und nach Vereinbarung
derzeit über Webex und mit Anmeldung per E-Mail

Gleichstellungsbeauftragte

Studentische Vertrauenspersonen bei Diskriminerung und (sexueller) Belästigung

Maria Wadi
David Küntzel

Beschwerdestelle nach § 13 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

  • Sebastian Köhler

    Leiter Personalangelegenheiten/ -entwicklung
    Beschwerdestelle nach §13 AGG
    Inklusionsbeauftragter der Arbeitgeberin
    Personalplanung und -entwicklung | Berufungen
    Verwaltungsgebäude – Standort Kaufstraße
    Raum: 322
    03643 | 555 155
    03643 | 555 185

Behindertenbeauftragter für die Studierenden

  • Dr. Jens  Ewen

    Dr. Jens Ewen

    Leiter Akademische und Studentische Angelegenheiten
    Direktor Internationale Beziehungen
    Behindertenbeauftragter für die Studierenden
    Mitglied Senat
    Studienberatung | Probleme im Studium | Rechtsgrundlagen für Studium und Lehre | Internationale Kooperationen
    Verwaltungsgebäude – Rößlersches Haus
    Raum: 105
    03643 | 555 156
    03643 | 555 147

Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen

Ausländerbeauftragter

Personalrat

Studierendenrat

"Haus der Studierenden", 2. OG
Marienstraße 18, 99423 Weimar

Tel.: 03643 | 583 019 und 583 038
E-Mail: stura(at)hfm-weimar.de
Website: https://m18.uni-weimar.de/stura