►  Hochschule für Musik...  ►  Über uns
"Balde ruhest du auch..?": Schubert-Camp am Institut für Gesang | Musiktheater

"Schubert-Camp" im Studiotheater Belvedere | Foto: Daniel Schauder

"Balde ruhest du auch..?": Schubert-Camp am Institut für Gesang | Musiktheater

Abschied, Verlust und drohendes Verstummen - das sind Themen, die die Musik- und Kulturbranche angesichts der aktuellen Lage bewegen. Bereits im Oktober haben sich die Studierenden des Instituts für Gesang | Musiktheater mit diesen Fragen auseinandergesetzt.

Beim "Schubert-Camp" haben die Sängerinnen und Sänger einen Abend mit Liedern von Franz Schubert gestaltet. Ein fünftägiger Workshop im Studiotheater Belvedere, der dem Liederabend vorausging, markierte zugleich den Abschluss im Fach Szenenstudium für das vergangene Sommersemester. "Letztlich leuchtete hinter allem doch eine zuversichtliche Liebeserklärung an unser großartiges Metier auf", berichtet Roman Hovenbitzer, Leiter der Opernschule und szenischer Leiter des "Schubert-Camps".

Es sangen und spielten Luzia Ernst, Dzhulietta Gulua, Kseniia Khlestkina, Lisa Schmidt, Yu-Yen Lai, Changmin Lee, Denis Stepanov und Jasper Sung. Am Klavier begleitete Veit Wiesler.

[16.11.2020]