Prof. Larissa  Kondratjewa

Prof. Larissa Kondratjewa

Professorin für Klavier-Kammermusik und Werkstudium

Fach/Instrument: Klavier-Kammermusik, Werkstudium

Fürstenhaus – Hauptgebäude

larissa.kondratjewa(at)hfm-weimar.de

  • Geboren in Tuapse (Russland)
  • 1971-75 Studium in Leningrad (heute St. Petersburg) an der Fachhochschule des Konservatoriums, Hauptfach Klavier bei Michail Lebed, Diplom mit Auszeichnung
  • 1975-80 Hochschulstudium am Staatlichen Konservatorium "Nikolai Rimski-Korsakow" Leningrad bei Prof. Moissej Chalfin, Kammermusik bei Prof. Marija Karandaschowa, Diplom mit Auszeichnung
  • 1981-82 Zusatzstudium bei Prof. Walter Olbertz, Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin
  • Seit 1980 an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, zunächst als Assistentin für Korrepetition, ab 1986 Kammermusikunterricht, pädagogische Tätigkeit auch am Spezialgymnasium für Musik Belvedere Weimar
  • 1993 ordentliche Professur für Klavierkammermusik und Korrepetition
  • Seit 1982 regelmässige Mitarbeit beim Weimarer Internationalen Musikseminar bzw. Weimarer Sommerkursen und beim Internationalen Louis-Spohr-Wettbewerb. Konzerte u. a. mit Tibor Varga, David Wolter, Vaclav Snitil, Yvram Neaman, Florian Sonnleitner, Peter Leisegang
  • Mehrfache Mitarbeit in den Kursen von Prof. Igor Ozim und Prof. Christiane Hutkap im Haus Marteau und bei der Sommerakademie am Mozarteum Salzburg
  • Kammermusikkurs am Konservatorium Jyväskylä (Finnland) 
  • Jurytätigkeit bei nationalen und internationalen Wettbewerben 
  • Konzerttätigkeit mit verschiedenen Kammermusikbesetzungen u. a. in St. Petersburg, Florenz, Wien, Konzerthaus Berlin,bei mehreren Wartburgkonzerten, mit dem Belgischen Rundfunk Brüssel, DeutschlandRadio Berlin und MDR
  • CD-Aufnahmen: 
  • Gaetano Donizetti: Complete Piano Duets (Label cpo)
  • Robert Volkmann: Piano Duets (Label cpo)
  • Ernst Krenek: Bagatellen (Label cpo)

Zurück zur Übersicht