Naoko Sonoda

Lehrbeauftragte für Werkstudium Tiefe Streicher am Institut für Streichinstrumente und Harfe

Fach/Instrument: Werkstudium
Naoko Sonoda studierte in Tokio bei Seiko Ezawa und Mikhail Voskressensky und später an der Universität der Künste Berlin bei Rainer Becker. Sie ist vielfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, wie z. B. Argento und Trieste (beide in Italien) sowie Lodz (Polen). Sie konzertiert solistisch und kammermusikalisch in zahlreichen Ländern Europas und Asiens.

Zurück zur Übersicht