Prof. Karl-Peter  Kammerlander

Prof. Karl-Peter Kammerlander

Professor für Künstlerische Liedgestaltung

Fach/Instrument: Künstlerische Liedgestaltung

karl-peter.kammerlander(at)hfm-weimar.de

  • geboren 1960 in Salzburg
  • Schulmusik- und Klavierstudium an der Musikhochschule Graz, Studium der Liedgestaltung an der Musikhochschule Stuttgart (bei Konrad Richter)
  • Rege Tätigkeit als Liedbegleiter, in Folge auch in der Kammermusik und im Klavierduo
  • Bisher über 30 Rundfunk- und Fernsehaufnahmen in- und ausländischer Anstalten und 40 CDs beim Label "Music-Partner"
  • Erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben: Hugo-Wolf-Liedwettbewerb (Stuttgart 1987), Wettbewerb für Liedbegleiter (Den Haag 1988) und Hans-Pfitzner-Liedwettbewerb (Hamburg 1989), gemeinsam mit mit Ehefrau Bettina Möllenkamp (Klavierduo)
  • Preisträger bei den Kammermusikwettbewerben in Finale Ligure 1991 und 1992, beim Münchner ARD-Wettbewerb 1992 unter den fünf besten Duos
  • Nach Lehraufträgen an verschiedenen Musikhochschulen (für Vokalkorrepetition in Graz und Stuttgart, für Liedgestaltung in Karlsruhe und Heidelberg-Mannheim)
  • 1993 Professor für diese beiden Fächer an die Musikhochschule "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig
  • Seit 2004 Professor für Künstlerische Liedgestaltung an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Zurück zur Übersicht