Prof. Hans-Christian  Steinhöfel

Prof. Hans-Christian Steinhöfel

Professor für Opernkorrepetition, Klavierauszugspiel/ Oper

Fach/Instrument: Opernkorrepetition, Klavierauszugsspiel/Oper

Hochschulzentrum am Horn

hans-christian.steinhoefel(at)hfm-weimar.de

  • geboren am 3. April 1963 in Königsee (Thüringen)
  • erster Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren; später auch einige Jahre Unterricht im Fach Oboe
  • 1979–1984 Studium an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar in den Fächern Opernkorrepetition und Klavier
  • Preisträger bei nationalen Leistungsvergleichen und Wettbewerben
  • diverse Praktika, u.a. am Opernstudio der Semperoper Dresden
  • 1983–1984 Praktikantentätigkeit am Deutschen Nationaltheater Weimar
  • nach Abschluss des Studiums im Jahre 1984 Engagement als Solorepetitor, ab 1986 auch als Studienleiter mit Dirigierverpflichtung
  • 1983–1987 Zusatzstudium im Fach Orchesterdirigieren
  • gleichzeitig Lehrauftrag für die Fächer Partiturspiel und Opernkorrepetition an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
  • Beginn einer umfangreichen Konzertätigkeit vor allem als Liedbegleiter sowie als Pianist und Cembalist in verschiedenen Kammermusikensembles
  • seit 1989 hauptamtliche Lehrkraft an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar im Institut für Dirigieren und Opernkorrepetition (Fächer Opernkorrepetition und Klavierauszugspiel)
  • 1994 Ernennung zum Professor
  • 1995–2001 Prorektor für künstlerische Praxis der Hochschule
  • Konzerttätigkeit im In- und Ausland; Mitwirkung bei diversen Rundfunk- und CD-Produktionen

Zurück zur Übersicht