Mikhail  Yarzhembovskiy

Mikhail Yarzhembovskiy

Lehrbeauftragter für Werkstudium, Cembalo (Nebenfach), Generalbass und Stimmkurs am Institut für Alte Musik, Lehrbeauftragter für Generalbass Cembalo/ Orgel am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik

Fach/Instrument: Werkstudium, Cembalo, Generalbass

mixyar(at)gmail.com

  • Klavier- und Cembalounterricht in seiner Geburtsstadt St. Petersburg; Studium Klavier bei Peter Waas und Arne Torger an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Künstlerisches Diplom
  • Anschließend Studium Cembalo bei Bernhard Klapprott an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Künstlerisches Diplom und Aufbaustudium Cembalo mit Abschluss Konzertdiplom; ergänzend Meisterkurse bei Bob van Asperen (Cembalo), Alexei Lubimov (Hammerflügel) und Jesper Christensen (Generalbass)
  • 1. Preis Cembalo beim Hochschulwettbewerb in Saarbrücken 2003, 3. Preis beim Cembalowettbewerb des Festivals van Vlaanderen Brugge 2004, Sonderpreis für das beste Generalbassspiel beim Telemann-Kammermusikwettbewerb Magdeburg 2007
  • Konzerttätigkeit im In- und Ausland und Mitwirkung bei CD- und Rundfunkproduktionen, u.a. mit dem Ensemble Cantus Thuringia & Capella, Mitglied des Ensembles Wooden Voices
  • Seit 2004 Dozent für Werkstudium, Cembalo und Generalbass am Institut für Alte Musik der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Zurück zur Übersicht