►  Hochschule für Musik...  ►  Studierende  ►  Campus  ►  Soziales und Beratun...

Soziales und Beratung

Die HfM Weimar freut sich mit Ihnen über Ihre Studienerfolge, steht Ihnen aber auch in schwierigen Lebenslagen und Situationen zur Seite. Egal, ob Sie Unterstützung bei plötzlich auftretenden Schwierigkeiten suchen oder ob es Probleme gibt, die Sie schon länger belasten – wir lassen Sie nicht allein!

Dies sind einige Themen, die Sie ansprechen können:

  • Einsamkeit
  • Heimweh
  • belastende Familiensituation
  • Misserfolge
  • Kontaktschwierigkeiten und Beziehungsprobleme
  • schwierige soziale Situation
  • finanzielle Probleme
  • Suchtprobleme


Bitte zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Rat suchen oder Hilfe benötigen – auch wenn Sie glauben, Ihre Sorgen seien nur klein.

Ihr Anliegen wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ansprechpersonen

Maria Wadi
David Küntzel

Maria Wadi und David Küntzel
Studentische Vertrauenspersonen

E-Mail:
vertrauenspersonen(at)m18.uni-weimar.de

Website:
https://m18.uni-weimar.de/hfm/vertrauensstudierende

Allgemeine Sozialberatung und Psychosoziale Beratung des Studierendenwerks Thüringen

Auch das Thüringer Studierendenwerk berät Studierende mit einem breiten Hilfs- und Unterstützungsangebot.

In der Allgemeinen Sozialberatung (ASB) bietet das Studierendenwerk Orientierungs- und Entscheidungshilfen sowie Informationen zu vielschichtigen sozialen Fragen: Studieren mit Kind, Studienfinanzierung, Unfallversicherung, Härtefalldarlehen, etc.

Die Psychosoziale Beratung (PSB) können alle Studierenden in Anspruch nehmen, die das Bedürfnis haben, mit einer neutralen Person über sich, ihre Situation und ihre Probleme zu sprechen und weitere Unterstützung zu erfahren. Ratsuchende können sich sowohl mit studienbedingten Problemen als auch in persönlichen Konfliktsituationen an die Berater*innen wenden, z.B. bei Sorgen um die Zukunft, bei Einsamkeit und Überforderung.

Die Beratungsgespräche werden auf Anfrage auch in Englisch angeboten und sind kostenlos.

Einen Beratungstermin können Sie per E-Mail oder telefonisch während der Anmeldezeiten vereinbaren.

Die schreibbasierte psychosoziale Onlineberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, anonym und sicher Ihre Fragen loszuwerden. Bitte beachten Sie, dass dort nicht alle Beraterinnen und Berater als Ansprechpersonen erreichbar sind.

Die Beratungsgespräche erfolgen immer zu individuell vereinbarten Terminen bei einer Beraterin bzw. einem Berater.

Bei weiteren Fragen rund um Ihr Studium stehen Ihnen gern auch die Mitarbeiterinnen der INFOtake Weimar zur Verfügung.


Die Ansprechpartnerinnen in Weimar sind für Sie:

Psychosoziale Beratung Anmeldezeiten Kontakt Ansprechpartnerin
1. OG, Raum 210
Marienstraße 15a
99423 Weimar
Dienstag
15:00–16:00 Uhr
Donnerstag
10:00–11:00 Uhr

Tel.: 03643 | 581 680

psb-weimar(at)stw-thueringen.de

Annett Kretschmer
Allgemeine Sozialberatung Anmeldezeiten Kontakt Ansprechpartnerinnen
1. OG, Raum 211
Marienstraße 15a
99423 Weimar
Mittwoch
13:00–15:00 Uhr

Tel.: 03643 | 581 681

asb-weimar(at)stw-thueringen.de

Mirjam Triebe
Jacqueline Hartling
INFOtake Weimar Anmeldezeiten Kontakt Ansprechpartnerinnen
EG, Raum 111
Marienstraße 15a
99423 Weimar
Montag – Donnerstag
10:00–15:00 Uhr
Freitag
10:00–14:00 Uhr

Tel.: 03643 | 581 506

infotake-weimar(at)stw-thueringen.de

Ines Eckhart
Katja Hengelhaupt

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.stw-thueringen.de/beratung/

Beratungsangebote in Weimar und Thüringen

  • Deutsches Rotes Kreuz in Weimar (Mo bis Fr, jeweils 9 – 17 Uhr):
    • Persönliche Hilfestellungen von A bis Z (z.B. Fahrdienst, Vermittlung psychologischer Betreuung, Zahnarzttermine): 03643 | 8602 334
    • Quasselstrippe – einfach mal quatschen: 03643 | 8602 335
    • Eltern-Telefon (pädagogisch-professionelle Telefonberatung): 03643 | 8602 336
    • E-Mail: wirhelfenkonkret(at)drk-weimar.de 
  • Caritasregion Mittelthüringen
    Allgemeine Sozialberatung, Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Schwangerschaftsberatung, Suchtberatung
    Thomas-Müntzer-Straße 18, 99423 Weimar
    Telefon: 0361 | 555 3300

Bundesweite Angebote