Beizufügende Unterlagen

Bitte bewerben Sie sich zunächst online. Für Bewerbungen in den Bereichen Klavier, Alte Musik, Jazz, Komposition, Lehramt müssen alle Dokumente direkt im Portal hochgeladen werden.

In allen anderen Fächerns drucken Sie den Bewerbungsantrag aus dem Onlineportal aus und senden ihn an die Hochschule.

Folgende zusätzliche Unterlagen sind einem Bewerbungsantrag beizufügen:

  • Eignungsprüfungsprogramm im Hauptfach
  • Tabellarischer Lebenslauf, der vor allem über die fachliche Entwicklung Auskunft gibt
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis) bzw. eine Erklärung darüber, dass diese vor Studienbeginn zu erwarten ist
  • Bei Bewerbung für ein postgraduales Studium: Nachweis über das abgeschlossene Hochschulstudium bzw. die Erklärung darüber, dass der Hochschulabschluss bis Studienbeginn zu erwarten ist
  • Bei Minderjährigen: Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten
  • Internationale Bewerber: Spätestens zur Immatrikulation ist der Nachweis der Deutschprüfung beglaubigt einzureichen: "TestDaF 3" (Künstlerische/ Pädagogische Studiengänge), "TestDaF 4" (Musikwissenschaft, Kulturmanagement, Lehramt an Gymnasien), "TestDaF 5" (Promotionsstudium)
  • Ausländische Studienbewerber müssen die notwendigen Bescheinigungen, Zeugnisse und dergleichen in beglaubigter deutscher oder englischer Übersetzung vorlegen

Ansprechpartnerin

  •  Signe  Pribbernow

    Signe Pribbernow

    Mitarbeiterin Akademische und Studentische Angelegenheiten
    Studienberatung | Bewerbung | Eignungsprüfung | Immatrikulation | Weiterführende Studienangebote
    Verwaltungsgebäude – Rößlersches Haus
    Raum: 101
    03643 | 555 184
    03643 | 555 147