►  University of Music ...  ►  Students  ►  Aktuelles
Meister der schnellen Läufe: Hochschule für Musik startet im Jubiläumsjahr einen „Franz-Liszt-Gedächtnislauf“ im Ilmpark

Die Läufer*innen beim Start | Foto: Jan Kreyßig

Meister der schnellen Läufe: Hochschule für Musik startet im Jubiläumsjahr einen „Franz-Liszt-Gedächtnislauf“ im Ilmpark

Rund 50 Läuferinnen und Läufer aus den Reihen der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar haben sich für den „Franz-Liszt-Gedächtnislauf“ im 150. Jubiläumsjahr der Hochschule angemeldet. Dieser hochschulinterne Wettbewerb beginnt am Samstag, 21. Mai um 14:00 Uhr am Stern im Park an der Ilm. An den Start gehen rund zehn Staffeln und ca. 15 Einzelläufer*innen. 

Gelaufen werden insgesamt zwölf Kilometer durch den Park an der Ilm, vorbei an Goethes Gartenhaus in Richtung Bienenmuseum, dann zurück an den Ilmschleifen bis zum Stern – und wieder von vorn.

Das sind sechs Runden à zwei Kilometer. Damit das Laufen etwas beschwingter geschehen kann, gibt es am Wegesrand immer mal wieder musikalische Darbietungen. Publikum aus Weimar ist zum Anfeuern der Starterinnen und Starter herzlich willkommen und erwünscht! 

Unter dem Motto „Meister der schnellen Läufe“ gab es eine recht musikalische, hochschulinterne Bewerbung für den Lauf: 

„Viele Musiker*innen hat er inspiriert, schnelle Läufe zu üben. Erstmals werden nun Sportler*innen der Hochschule für Musik aufgerufen, den Gründervater Franz Liszt durch schnelle Läufe im Park zu ehren. Der Franz-Liszt-Gedächtnis-Lauf findet über eine Oktave (12 km) statt. Dazu wird es musikalische Begleitung geben.

Gelaufen wird in 6 Ganztonrunden à 2 km in Solo- oder Ensemblewertung. Start und Ziel ist am Stern im Park an der Ilm. Solowertung: zu laufen ist die komplette Oktave (6 Runden), Ensemblewertung: zu laufen ist die komplette Oktave in Duo- bis Sextett-Besetzung. Dabei sind die Intervalle frei kombinierbar (z.B. als Duo abwechselnd Ganztöne oder zwei Tritoni, als Trio drei große Terzen etc.).“

[20.05.2022]

ASA | Prüfungsamt

Sprechzeiten im Sommersemester 2022

Dienstag 10:00-12:00 Uhr

Mittwoch 13:00-15:00 Uhr

Donnerstag 10:00-12:00 Uhr