Aktuelle Angebote

Hochschulsport beim Unisportzentrum

Das Universitätssportzentrum (USZ) bietet allen Mitarbeitenden der HfM Weimar ein breit gefächertes Ausgleichs-, Gesundheits- und Fitnessangebot. Der Kurszeitraum ist vom 02.11.2020 bis 05.02.2021.


Online-Einschreibung

Die Einschreibung in die Sportangebote erfolgt online. Für das Sommerssemester 2019 beginnt sie am Donnerstag, 22. Oktober um 9:00 Uhr:

  • ab 9:00 Uhr
    Fitness- und Gesundheitssport
  • ab 10:00 Uhr
    Individual-, Kampf-, Spiel- und Tanzsport, Wettkampfangebote


Zur Einschreibung und zum Sportangebot: www.uni-weimar.de/sport
 

Besondere Angebote für Studierende der HfM Weimar

  • Feldenkrais (Wochenend-Workshop)
  • Mentales Training (Wochenend-Workshop)


Wichtig: Alle Angebote unterliegen weiterhin der Beachtung und Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung und entsprechende Einhaltung der Vorgaben angewiesen, um den Kursbetrieb bzw. die Nutzung der Sporthalle und der Außenanlagen aufrechtzuerhalten.

AKTUELLER HINWEIS!
Falls sich die Gesamtsituation bezüglich der COVID-19-Pandemie verschlechtert und die Bauhaus-Universität gezwungen ist, erneut Einschränkungen (Kursausfall) bzw. Schließungen die Folge sind, erfolgt keine Rückerstattung bzw. Erstellung einer Gutschrift für das Entgelt. Dies gilt auch bei Auftreten einer COVID-19-Infektion (z.B. bei Kurs-Teilnehmer*innen/ Übungsleiter*innen) und dem dadurch bedingten möglichen Kursausfall.


Teilnehmerentgelte

i.d.R. 20 Euro für Bedienstete
Höhere Entgelte als die Grundentgelte sind den einzelnen Sportangeboten zu entnehmen. Die Kurse können ausschließlich per Überweisung bezahlt werden. Die Details werden im Rahmen der Online-Anmeldung bekannt gegeben.

 

Ansprechpersonen

Dr. Uwe Türk-Noack
Leiter Universitätssportzentrum
uwe.tuerk-noack(at)uni-weimar.de
Tel. 03643 | 58 24 50

Ines Klug
Sekretariat
ines.klug(at)uni-weimar.de 
Tel. 03643 | 58 24 51

Ivonne Hartmann
Dipl.-Sportwiss./ Lehrkraft des USZ
ivonne.hartmann(at)uni-weimar.de
Tel. 03643 | 58 24 53

 

Unfallversicherungsschutz

Alle Bediensteten der Thüringer Hochschulen sind bei allen offiziellen Veranstaltungen des Hochschulsports auf der Grundlage des SGB VII über die Unfallkasse Thüringen unfallversichert. Kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz existiert bei Exkursionen außerhalb der Hochschulsportanlagen sowie beim Betreiben von Leistungssport in Universitäts- und anderen Sportvereinen.

Videos vom Unisport-Team

Die aktuelle Situation fordert uns heraus! Eingeschränkte Bewegungsfreiheit, fehlende Kontaktmöglichkeiten und vermehrt Homeoffice bestimmen unseren Alltag.

Ausreichend Bewegung und Aktivität sind für die eigene Gesundheit und unser psycho-physisches Wohlergehen von entscheidender Bedeutung. Das Team des Universitätssportzentrums stellt Videos bereit, die helfen, aktiv und fit zu bleiben.

www.uni-weimar.de/sport/videos

→ Empfehlungen des UniSports für ein bewegungsorientiertes Verhalten (PDF)

G37-Untersuchung (Augentest) - turnusmäßiges Angebot für Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung

Die nächste Vorsorgeuntersuchung findet statt am

27. November 2019 ab 8:00 Uhr

im Beratungsraum Verwaltung (Erdgeschoss im Verwaltungsgebäude)
 
Die Untersuchungen finden im 30-Minuten-Takt statt.
 
Wenn Sie an dieser Vorsorgeuntersuchung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 20. November bei Nicole Matthes in der Personalabteilung: nicole.matthes(at)hfm-weimar.de

Sie erhalten dann eine Einladung mit der genauen Uhrzeit und weiteren Hinweisen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Wunschzeiten nur bedingt berücksichtigt werden können.

Der Termin ist verbindlich. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen, entstehen sog. Vorhaltezeiten, die der Hochschule in Rechnung gestellt werden. Geben Sie deshalb rechtzeitig Bescheid, wenn eine Teilnahme nicht möglich sein sollte.