►  University of Music ...  ►  Staff  ►  Betriebliches Gesund...  ►  Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

3. Weimarer Biathlon

Dienstag, 19. November, 18-20 Uhr | Universitätssportportanlage an der Falkenburg

Weimarer Biathlon: Laufen und Zielwerfen
Einzelrennen / Teamrennen

Für Aktive unserer Hochschule stellen wir Funktionsshirts zur Verfügung.

Stellplatz: Einzelrennen bis 17:45 Uhr
Einwerfen: 17:45 bis 18:00 Uhr
Startschuss: Einzelrennen 18:00 Uhr, danach das Teamrennen

Hinweise:

  1. Biathlon bestehend aus der Kombination von Laufen und Zielwerfen.
  2. Beim Einzel absolviert der Teilnehmer 5mal 500m und muss 4mal Zielwerfen. Zwischen den 500m-Runden werden jeweils zwei Zielwürfe absolviert. Bei einem Treffer geht es auf die nächste Laufrunde. Trifft man nicht, muss man sofort eine Strafrunde (70m) absolvieren.
  3. Eine Teambildung ist auch vor Ort möglich!
    Beim Team-Biathlon bilden vier Läufer ein Team. Der 1. Läufer absolviert insgesamt zwei 500m-Runden, wobei nach jeder 500m-Runde zwei Zielwürfe absolviert werden.
    Bei einem Treffer geht es direkt in die zweite Runde bzw. nach der zweiten Laufrunde direkt zum Wechsel auf Läufer 2.
    Bei einem Fehlwurf geht es erst in die Strafrunde und danach auf die zweite Laufrunde bzw. beim Fehlwurf zuerst in die Strafrunde und dann zum Wechsel auf Läufer 2.
    Läufer 3 und 4 absolvieren in gleicher Weise die zwei Laufrunden, mit den jeweiligen Zielwürfen. Läufer 4 beendet das Rennen für das Team.
     

Kostenfreie Online-Anmeldung bis zu 18.11.2019, 12 Uhr möglich (Anmeldungen erst kurz vor dem Start, Teilnahmeentgelt: 5 Euro)

Achtung: Für die Durchführung des Events sind mind. 30 Teilnehmende erforderlich.

Anfragen:
Universitätssportzentrum
Bauhaus-Universität Weimar
Tel.: 03643-58 24 51 oder E-mail: uwe.tuerk-noack(at)uni-weimar.de

G37-Untersuchung (Augentest) - turnusmäßiges Angebot für Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung

Die nächste Vorsorgeuntersuchung findet statt am

27. November 2019 ab 8:00 Uhr

im Beratungsraum Verwaltung (Erdgeschoss im Verwaltungsgebäude)
 
Die Untersuchungen finden im 30-Minuten-Takt statt.
 
Wenn Sie an dieser Vorsorgeuntersuchung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 20. November bei Nicole Matthes in der Personalabteilung: nicole.matthes(at)hfm-weimar.de

Sie erhalten dann eine Einladung mit der genauen Uhrzeit und weiteren Hinweisen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Wunschzeiten nur bedingt berücksichtigt werden können.

Der Termin ist verbindlich. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen, entstehen sog. Vorhaltezeiten, die der Hochschule in Rechnung gestellt werden. Geben Sie deshalb rechtzeitig Bescheid, wenn eine Teilnahme nicht möglich sein sollte.
 

Yoga mit Gesa Johanns

Im Kurs geht es vor allem darum, die Beschwerden und Belastungen des Alltags auszugleichen. Wir schulen durch Yoga unser Körperbewusstsein, unsere Atmung und unser Konzentrationsvermögen. Wir verbessern unsere Haltung, kräftigen und dehnen den ganzen Körper; wir entdecken vernachlässigte Körperteile wieder und lernen auszugleichen und unsere Kraft optimal einzusetzen.

Wir üben, auch in der Gruppe ganz bei uns selbst zu bleiben und uns nicht zu vergleichen. Die Übungen werden immer mit Variationsmöglichkeiten angesagt, so dass die Yogastunden grundsätzlich für alle geeignet sind.
 

Termine

dienstags 17.00 bis 18.15 Uhr Grundlagenkurs
dienstags 18.30 bis 20.00 Uhr Kurs für Fortgeschrittene

Ort: Rhythmikraum im hzh (Raum 108)
Kursperiode: 8. Oktober 2019 bis 4. Februar 2020

Mitzubringen ist lediglich bequeme Kleidung (Leggings oder Shorts und T-Shirt; keine Schuhe).

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt verbindlich per E-Mail an gesa.iohanns(at)hfm-weimar.de bis zum 02.10.2019. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen auf max. 15 pro Kurs begrenzt!

Der Kostenbeitrag in Höhe von 60 Euro wird für die komplette Kursdauer durch die Hochschule in Rechnung gestellt.

Hochschulsport

Das Universitätssportzentrum (USZ) bietet auch im Wintersemester 2019/20 allen Studierenden und Mitarbeiter*innen der Hochschule für Musik FRANZ LISZT wieder ein breit gefächertes Ausgleichs-, Gesundheits- und Fitnessangebot. Der Kurszeitraum ist vom 21.10.2019 bis 07.02.2020. 

Mitarbeiter*innen der HfM Weimar können sich vor Beginn der zentralen Online-Einschreibung vorfristig für ausgewiesene Gesundheitskurse (maximal 2 Kurse pro Person) online anmelden. Die Kapazitäten in den einzelnen Kursen sind begrenzt.

Anmeldezeitraum: 30. September (ab 9 Uhr) bis 2. Oktober
→ Nähere Informationen
 

Reguläre Online-Einschreibung

Die Einschreibung in die Sportangebote erfolgt online. Für das Wintersemester 2019/20 beginnt sie am Mittwoch, 9. Oktober um 9:00 Uhr:

  • ab 9:00 Uhr 
    Fitness- und Gesundheitssport
  • ab 10:00 Uhr 
    Individual-, Kampf-, Spiel- und Tanzsport, Wettkampfangebote


Zur Einschreibung und zum Sportangebot: www.uni-weimar.de/sport

 

Teilnehmerentgelte

Bedienstete: i.d.R. 20 Euro
Höhere Entgelte als die Grundentgelte sind den einzelnen Sportangeboten zu entnehmen.
Die Kurse können ausschließlich per Überweisung bezahlt werden. Die Details werden im Rahmen der Online-Anmeldung bekannt gegeben.

 

Ansprechpartner

Dr. Uwe Türk-Noack
Leiter Universitätssportzentrum
uwe.tuerk-noack(at)uni-weimar.de
Tel. 03643 | 58 24 50

Ines Klug
Sekretariat
ines.klug(at)uni-weimar.de 
Tel. 03643 | 58 24 51

Susan Ringel
Dipl.-Sportwiss./ Lehrkraft des USZ
susan.ringel@uni-weimar.de
Tel. 03643 | 58 24 53

Ivonne Hartmann
Dipl.-Sportwiss./ Lehrkraft des USZ
ivonne.hartmann(at)uni-weimar.de
Tel. 03643 | 58 24 55
 

Unfallversicherungsschutz

Alle Studierenden und Bediensteten der Thüringer Hochschulen sind bei allen offiziellen Veranstaltungen des Hochschulsports auf der Grundlage des SGB VII über die Unfallkasse Thüringen unfallversichert. Kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz existiert bei Exkursionen außerhalb der Hochschulsportanlagen sowie beim Betreiben von Leistungssport in Universitäts- und anderen Sportvereinen.