►  Hochschule für Musik...  ►  Mitarbeiter  ►  Lehrende
 Hubertus  Schmidt

Hubertus Schmidt

Lehrbeauftragter für Orchesterstudien

Fach/Instrument: Orchesterstudien

hubertus.schmidt(at)hfm-weimar.de

  • 1965 geboren bei Münster/Westf.
  • 1984/85 Jungstudent bei Prof. Willy Walther in Köln
  • 1987 - 90 Studium bei Prof. Heinz Fadle in Detmold
  • 1988 Soloposaunist des Schleswig-Holstein Music Festival Orchestra unter Leonard Bernstein und Christoph Eschenbach
  • 1989-91 stellv., 1. Soloposaunist im Sinfonieorchester der Stadt Münster
  • 1990 Studium bei Ralph Sauer in Los Angeles USA
  • 1991 Aushilfsvertrag Soloposaune bei den Münchner Symphonikern
  • 1991 - 97  Studium an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Joachim Mittelacher (Diplom - Note: sehr gut & Konzertexamen - Note: sehr gut mit Auszeichnung)
  • 1996 Lehrauftrag Hochschule für Musik Münster & vertretungsweise in Trossingen für Frau Prof. Abbie Conant
  • 1995 u. 97 mehrere Studienaufenthalte in New York bei Joseph Alessi
  • seit 1992 Soloposaunist der Staatskapelle Halle
  • seit 2001 Dozent für Posaune und Kammermusik am Musikzweig der Latina August-Hermann-Francke in Halle
  • 2003 Lehrauftrag Posaune an der Universität Halle/Wittenberg
  • 2004 Publikation der CD Belcanto beim Label ram Braunschweig
  • seither internationale Tätigkeit als Konzertsolist, Workshop-Dozent, Kammermusiker und Orchesteraushilfe

Zurück zur Übersicht