►  Hochschule für Musik...  ►  Mitarbeiter  ►  Lehrende

Jana Billert

Lehrbeauftragte für Schulpraktisches Klavierspiel am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik

Fach/Instrument: Schulpraktisches Klavierspiel

http://www.jana-billert.de

Jana Billert wurde 1988 in Sondershausen geboren und ist im thüringischen Clingen aufgewachsen. Sie erhält ihre erste musikalische Ausbildung ab dem 6. Lebensjahr durch Klavierunterricht. Ab dem 10. Lebensjahr besuchte sie für neun Jahre das Spezialgymnasium für Musik in Weimar-Belvedere. Sie war Preisträgerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert" in der Kategorie Duo Kammermusik. Nach fünf Jahren wechselte sie ihr Profil von der Klavierausbildung zur Generalistenausbildung. Zusätzlich zum Klavierunterricht wurde sie nun auch in Gesang, Improvisation und Korrepetition gefördert. Auf Vorschlag der Landesjury erhält Jana Billert im Jahr 2001 ein Stipendium der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Nach dem Abitur nahm sie 2007 ihr Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar auf. Im Ergänzungsstudium studierte sie elementare Musikpädagogik. Seit 2014 hat Jana einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik in Weimar und unterrichtet junge Studenten im Fach Schulpraktisches Klavierspiel. Zudem kann sie auf eine erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel "Grotrian Steinweg" im Jahr 2012 zurückblicken.

Zurück zur Übersicht