Entscheidende Runde: Die Finalisten der jüngsten Kategorie beim 5. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten stehen fest

Ryan Martin Bradshaw | Foto: Maik Schuck

Entscheidende Runde: Die Finalisten der jüngsten Kategorie beim 5. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten stehen fest

Bei den jüngsten Teilnehmern steht schon fest, wer es ins Finale geschafft hat: Beim 5. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten konnten sich in Alterskategorie I (bis 13 Jahre) Ryan Martin Bradshaw (Slowakei), Ben Lepetit (Deutschland), Kacper Kuklinski (Polen) und Ariya Laothitipong (Thailand) für die dritte Wertungsrunde am Dienstagabend, 31.10. ab 18:30 Uhr im Großen Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere qualifizieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kategorie II (14-17 Jahre) setzen ihren Wettstreit um den Einzug ins Finale am Montag, 30. Oktober fort. Die Wertungsrunden werden per Livestream im Internet auf www.hfm-weimar.de und www.youtube.com/hfmfranzlisztweimar übertragen. 

Nähere Infos: www.hfm-weimar.de/liszt-junior

Pressesprecher

Jan Kreyßig
Verwaltungsgebäude, R 206
Platz der Demokratie 2/3
99423 Weimar
Tel. 03643 | 555 159
Fax 03643 | 555 199
presse(at)hfm-weimar.de