1. Internationaler BACH | LISZT Orgelwettbewerb

26. August bis 7. September 2008


Der Wettbewerb
Der Internationale BACH | LISZT Orgelwettbewerb Erfurt - Weimar - Merseburg huldigt den beiden Koryphäen der Musikgeschichte Thüringens. Die Beziehung Johann Sebastian Bachs zur Orgel ist weltbekannt. Viele Orgelwerke Franz Liszts dagegen und ihre Bedeutung für die Entwicklung einer Farbigkeit des Orgelspiels sind relativ unbekannt.

Der Internationale BACH | LISZT Orgelwettbewerb wird in Kooperation zwischen Stadt und Dom zu Erfurt, der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und Stadt und Dom zu Merseburg durchgeführt. Der Wettbewerb setzt den seit 1999 stattfindenden Internationalen Domberg-Prediger-Wettbewerb Erfurt in erweiterter Form fort. Durch die Vielfalt und Bedeutung der historischen und modernen Instrumente ragt er weltweit heraus.