Kiril  Georgiev M.A.

Kiril Georgiev M.A.

Wiss. Mitarbeiter des Projekts "Wagner-Sammlung in Eisenach" am Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena

Fach/Instrument: Musikwissenschaft

Altenburg
Raum: 2. OG

03643 | 555 283

kiril.georgiev(at)hfm-weimar.de

  • 2008 Studienabschluss Magister (Musikwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Philosophie), Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2009–2010 Jahresstipendium des DAAD für einen Forschungsaufenthalt in St. Petersburg und Moskau
  • 2010–2013 Thüringer Graduiertenförderstipendium
  • 2010–2014 Lehraufträge an der HfM Weimar
  • 2016 Pädagogische Fachkraft an den Kindertagesstätten "Schatzinsel" und "Nordknirpse" in Jena und Weimar
  • Abschluss der Promotion zum Thema "Das Mächtige Häuflein ossia Die Neue Russische Schule als soziokulturelles und ästhetisch-stilistisches Phänomen der '1860er' Jahre in St Petersburg"
  • Seit Oktober 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Helen Geyer; Projekt "Wissenschaftlich kommentierte Quellenanalyse und Diskussion ausgewählter Aspekte der Richard-Wagner-Sammlung Nikolaus J. Oesterleins in Eisenach" (VolkswagenStiftung)

Zurück zur Übersicht