Produktionen | Projekte (Archiv)

2021

Unterm Himmelszelt

Opern-/ Operettengala auf dem Hohen Schwarm Saalfeld (open air)
Ausschnitte aus „Carmen“, „Der Vetter aus Dingsda“ und „Viktoria und ihr Husar"

Juli 2021

In Kooperation mit dem Theater Rudolstadt

Musikalische Leitung: Oliver Weder
Fassung und szenische Einrichtung: Roman Hovenbitzer
Studienleitung: Veit Wiesler
Es spielten die Thüringer Symphoniker

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater:
Lotta Bagge, Julia Gromball, Luisa Pimenta, Olga Skhodnova, Katerina Spanarova, Veronika Tokareva , Joel Andreasson, Lunpo Cui, Jonathan Hartzendorf, Christoph Kurzweil und Jasper Sung


Fotos: Roman Hovenbitzer (1-3) und Inge-Susann Römhild (4)

Orfeo canta!

ORFEO CANTA! oder Non lasciate mai ogni speranza

Musiktheater von Roman Hovenbitzer
mit Liedern von Franz Liszt und Aribert Reimann sowie Ausschnitten aus der "Orpheus"-Oper von Georg Philipp Telemann

In Kooperation mit dem Theater Erfurt

Besetzung:
Youngeun Kim (Amor), Denis Stepanov (Pluto), Fernanda de Araujo, Lotta Bagge, Luzia Ernst, Leila Grace Hills, Kana Kobayashi, Evelina Liubonko, Luisa Pimenta, Dalma Stuller, Anastasiia Tkachenko (Orpheuse)

Musikalische Leitung | Klavier: Aris Alexander Blettenberg
Inszenierung und bildnerische Einrichtung: Roman Hovenbitzer
Kostüme: Heike Neugebauer
Beleuchtung: Thomas Spangenberg
Technische Leitung: Valentin Kliesch

Musikalische Einstudierung und Arrangements: Veit Wiesler
Leitung Telemann-Part: Stefano Cascioli (Theater Erfurt)

Instrumentalist*innen des Instituts für Alte Musik:
Candela Cuevas Djamgossian, Anna-Maria Hollmann, Rodrigo Aros, Arnold Heuer

Sommersemester 2021


Fotos: Guido Werner

 

La Giuditta (vorerst abgesagt)

Oratorio á 5 voci von Alessandro Scarlatti | Libretto von Pietro Ottoboni
- szenische Aufführung -
in Kooperation mit dem Theater Erfurt

Besetzung:
Fernanda de Araujo, Lisa Schmidt, Katerina Spanarova, Anastasiia Tkachenko, Lunpo Cui, Yohan Kim, Yu-Yen Lai, Denis Stepanov und Jasper Sung

Es spielen Studierende der Institute für Alte Musik und Gitarre.

Musikalische Leitung: Michael Schneider
Inszenierung: Roman Hovenbitzer
Ausstattung: Mila van Daag | Viola Ahrensfeld
Malerei: Hermann Feuchter

Wintersemester 2020/21 | Theater Erfurt (vorerst coronabedingt abgesagt)


Entwurf | Bühne und Kostüm: Mila van Daag (Bilder 1-4), Malerei: Hermann Feuchter (Bild 5), Plakatentwurf: Bettina Kehle (Bild 6)

2020

Lasciatemi...

Claudio Monteverdi: "Lamento d'Arianna"
Johann Sebastian Bach: "Ach, wie flüchtig, ach, wie nichtig" (Kantate BWV 26)

Besetzung:
Minji Kim, Yixing Huang (Monteverdi)
Lisa Schmidt, Katerina Spanarova, Yu-Yen Lai, Paul Ham (Bach)
Silvia Kopáčová (Laute)
Linda Ruohomaa und Marius Staible (Akkordeon und Bearbeitung)

Musikalische Leitung | Cembalo: Márton Terts
Szenische Einichtung: Roman Hovenbitzer
Licht: Bernd Stephan

Wintersemester 2020/21 | Studiotheater Belvedere (coronabedingt intern)


® Roman Hovenbitzer

Die Vöglein schweigen

Eine szenische Collage über "Abschied, Verlust und drohendes Verstummen" mit Liedern und Texten von Franz Schubert

Besetzung:
Luzia Ernst, Dzhuletta Gulua, Kseniia Khlestkina, Lisa Schmidt, Yu-Yen Lai, Changmin Lee, Denis Stepanov und Jasper Sung

Szenische Einrichtung: Roman Hovenbitzer
Musikalische Leitung | Klavier: Veit Wiesler
Licht: Daniel Schauder

Sommersemester 2020 | Studiotheater Belvedere (coronabedingt intern)
 

® Daniel Schauder

 
 

Die Fledermaus (Akt I)

Operette von Johann Strauss (Libretto von Karl Haffner und Richard Genée)

Musikalische Leitung: Veit Wiesler
Inszenierung: Roman Hovenbitzer
Ausstattung: Heike Neugebauer
Beleuchtung: Bernd Stephan
Regieassistenz: Lisa Schmidt

Besetzung:
Marina Alishauskaite/Soo Youn Kim (Rosalinde), Vongani Bevula (Eisenstein), Yu Yen Lai (Alfred), Laura Cromm/Anastasiia Tkachenko (Adele), Christoph Kurzweil (Dr. Falke), Joel Andreasson (Frank), Jasper Sung (Dr. Blind)
Veronika Pallach (Klarinette), Julian Rabus (Posaune), Vincent Yehudi (Kontrabass)

Wintersemester 2019/20 | Studiotheater Belvedere
 

® Han Kyul Lee

Le Nozze di Figaro (Akt II)

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (Libretto von Lorenzo da Ponte)

Musikalische Leitung: Veit Wiesler
Inszenierung: Roman Hovenbitzer
Ausstattung: Heike Neugebauer
Beleuchtung: Bernd Stephan
Regieassistenz: Lisa Schmidt

Besetzung:
Fernanda de Araujo Silva/Kyunghee Yang (Contessa), Changmin Lee (Conte), Yeonjoo Jang/Dalma Stuller (Susanna), Byung Wook Go (Figaro), Suyeon Kim/Lisa Schmidt (Cherubino), Sara Alagha (Marcellina), Denis Stepanov (Antonio), Shuai Han (Basilio), Jungchan Ham (Bartolo)

Wintersemester 2019/20 | Studiotheater Belvedere


® Han Kyul Lee

La Bohème (Akt IV)

Oper von Giacomo Puccini (Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa)
in der Opern- sowie einer gesprochenen Textfassung

Musikalische Leitung: Veit Wiesler
Inszenierung und Bühne: Peter Nikolaus Kante

Besetzung Oper:
Soo Yeon Kim/Kyunghee Yang (Mimi), Sara Alagha/Laura Cromm (Musetta), Sukjoo Han (Rodolfo), André Rabelo (Marcello), Zijian Liu (Schaunard), Jungchan Ham (Colline)

Besetzung Sprechfassung:
Lisa Schmidt (Mimi), Luzia Ernst (Rodolfo), Lotta Bagge (Musetta), André Rabelo (Marcello), Joel Andreasson (Schaunard), Denis Stepanov (Colline)

Wintersemester 2019/20 | Studiotheater Belvedere


® Maik Schuck

2019

Hänsel und Gretel

Oper von Engelbert Humperdinck
Libretto von Adelheid Wette
(in einer gekürzten Fassung für Kinder)

In Kooperation mit der Jenaer Philharmonie

Musikalische Leitung: Eric Staiger
Szenische Einrichtung: Roman Hovenbitzer   

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Volkshaus Jena

Die Zauberflöte

Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Emanuel Schikaneder

Musikalische Leitung: Won Choi/ Veit Wiesler (Klavier)
Inszenierung: Stephanie Koch
Ausstattung: Heike Neugebauer

Besetzung:
Tamino: Cheng Li | Shuai Han
Papageno: Christoph Kurzweil | Benedikt Blum
Erste Dame: Elisabetha Kapanadze | Elizaveta Smirnova
Zweite Dame: Julia Gromball | Olga Skhodnova
Dritte Dame: Katerina Špaňárová
Königin der Nacht: Yeaseul Park | Eunbyoul Kim | Giulia Montanari
Pamina: Maia Andrews | Donata Burckhardt
Monostatos: Xiaodong Bai
Erster Knabe: Noemi Boettcher
Zweiter Knabe: Ai Nagasue    
Dritter Knabe: Suyeon Kim | Rebecca Chammas
Sprecher: Changmin Lee | Lunpo Cui
Sarastro: Jungchan Ham | Bonsu Ku
Erster Geharnischter: Sukjoo Han
Zweiter Geharnischter: Bonsu Ku | Jungchan Ham
Erster Priester: Constantin Philippoff    
Zweiter Priester: André Rabello
Papagena: Yeonjoo Jang
Priester | Tiere | Sklaven: Ensemble

Wintersemester 2018/19 | Studiotheater Belvedere


® Candy Welz

 

2018

Stimme – Stimmung – Stimmungen

Szenisches Semesterprojekt / Sommersemester 2018

Musikalische Leitung: Veit Wiesler
Regie: Stephanie Koch

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Studiotheater Belvedere

Il mondo della luna

Dramma giocoso in drei Akten von Joseph Haydn
Libretto nach Carlo Goldoni

Musikalische Leitung: Wolfgang Katschner
Inszenierung: Stephanie Koch
Ausstattung: Heike Neugebauer

Besetzung:
Ecclitico: Laurin Oppermann | Du Wang
Ernesto: Tae Hwan Kim | Zijian Liu
Cecco: Yu-Yen Lai
Bonafede: Filippo Celuzza | Magnus Tjelle
Clarice: Anastasia Doroshenko | Sonja I. Reuter
Flaminia: Yuko Hayashi | Valquiria de Souza Gomes | Dalma Stuller
Lisetta: Charlotte Schmidt | Katerina Spanarova

Es spielte das Hochschulorchester.

Sommersemester 2018 | Studiotheater Belvedere
 

® Maik Schuck

2017

Triebjagd! – (K)ein Sommernachtstraum

Szenisches Semesterprojekt / Sommersemester 2017

Musikalische Leitung und Arrangements: Robert Nassmacher
Regie: Paul Enke
Ausstattung: Friederike Lettow

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Studiotheater Belvedere
 

® Candy Welz

 
 

Bonnie und Clyde

Roadoper von Christian Diemer
Libretto von Bianca Sue Henne

Uraufführung
in Kooperation mit dem Theater Nordhausen  

Musikalische Leitung: Henning Ehlert
Regie: Elmar Fulda
Ausstattung: Imme Kachel

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Sommersemester 2017 | Theater Nordhausen
 

® Tilmann Graner

The Beggar's Opera

Balladen-Oper von John Gay und Benjamin Britten
Libretto von John Gay mit zusätzlichen Dialogen von Tyrone Guthrie

In Kooperation mit dem Landestheater Eisenach

Musikalische Leitung: Andreas Fellner
Regie: Elmar Fulda
Ausstattung: Imme Kachel

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Wintersemester 2016/17 | Studiotheater Belvedere und Landestheater Eisenach
 

® Maik Schuck

2016

Macht. Spiele.

In der Arena von Intrige, Lust und Leidenschaft
Material aus „L´incoronazione di Poppea“ von Claudio Monteverdi
gepaart mit deutschen Tonfilmschlagern  

Musikalische Leitung: Gerd Amelung
Regie: Paul Enke
Ausstattung: Friederike Lettow

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Studiotheater Belvedere
 

® Maik Schuck

 
 

The Turn of the Screw

Kammeroper von Benjamin Britten
Libretto von Myfanwy Piper

Musikalische Leitung: Julian Pontus Schirmer  
Regie: Rahel Thiel
Ausstattung: Frederike Malke | Lisa Schoppmann

Studierende der Musikhochschulen Weimar | Berlin | Frankfurt am Main
und Schüler*innen des Musikgymnasiums Schloss Belvedere

Studiotheater Belvedere

2015

Meine Schwester und ich

Ein musikalisches Spiel in zwei Akten von Robert Blum
Bühnenbearbeitung, Gesangstexte und Musik von Ralph Benatzky

Musikalische Leitung und Klavier: Veit Wiesler
Inszenierung: Elmar Fulda

Besetzung:
Dolly Fleuriot, Prinzessin Saint-Labiche: Anna Takenaka / Anna Schmidt
Dr. Roger Fleuriot, Bibliothekar, Musikprofessor: Florian Neubauer
Charly / Henriette / Annette, Personal der Prinzessin: Anika Ram
Graf Lacy de Nagyfaludi / Der Gerichtspräsident: Nils Wanderer
Filosel, Inhaber eines Schuhgeschäftes: Hankyul Lee
Irma, Verkäuferin: Hana Jung / Natalia Voskoboynikov
Ein Kunde: Hankyul Lee
Madame Bellesjambes, Direktrice Palacetheater: Paloma Péllisier
Nanette, Revuegirl: Franziska Eberhardt

Salonorchester mit Studierenden der Hochschule

Dezember 2015 | Studiotheater Belvedere


® Maik Schuck

Durch einen Spiegel

Ein Stück auf zwei Ebenen
Vertonung von Goethes Fragment „Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“
in Verbindung mit Stücken aus Händels Oratorium „Esther“

Komposition: Alex Vaughan
Musikalische Leitung: Gerd Amelung
Regie: Paul Enke
Ausstattung: Friederike Lettow

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Studiotheater Belvedere
 

® Andreas Trapper

2014

Der Vetter aus Dingsda

Operette von Eduard Künneke

Musikalische Leitung: Markus L. Frank
Inszenierung: Prof. Elmar Fulda
Bühne, Kostüme: Imme Kachel
Choreographie: Cedric Lee Bradley

Besetzung:
Julia de Weert: Jana Hess / Caterina Maier
Hannchen, ihre Freundin: Andreanne Guay / Natalia Voskoboynikov
Josef Kuhbrot, ihr Onkel: Hao'en Xing
Wilhelmine, seine Frau: Margarita Greiner / Anna-Luise Oppelt
Egon von Wildenhagen: Nils Wanderer
Ein Fremder: Walter Farmer Hart
Ein zweiter Fremder: Laurin Oppermann
Erna, Hauspersonal: Meity Mariani Herianto
Gerda, Hauspersonal: Kristina Milićević

Orchester der Hochschule

Oktober/ November 2014 | Studiotheater Belvedere

® Candy Welz

Durst & Drang – So gieße ich aus mein Leben

Musik von Monteverdi, Frescobaldi, Strozzi und Vaughn  
Texte von Goethe, Th. Mann, Mörike und Tagore

Musikalische Leitung: Gerd Amelung
Regie: Paul Enke

Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater

Studiotheater Belvedere
 

® Andreas Trapper