Antonia  Kölble

Antonia Kölble

Lecturer of Musicology

Subject/Instrument: Musicology

antonia.koelble(at)hfm.uni-weimar.de

Antonia Kölble studierte Musikwissenschaft sowie Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. Ihre Masterarbeit am UNESCO Chair on Transcultural Music Studies Weimar befasste sich mit der Klanglandschaft der Fastnachtsumzüge am Oberrhein. Ihr Forschungsinteresse liegt darin, Musik in ihrer Umwelt zu betrachten. Bisherige Forschungsschwerpunkte sind Instrumentenbau, Soundscapes sowie die kulturellen und ökologischen Kontexte von Musik und Musikinstrumenten.

2021 gründete Antonia Kölble gemeinsam mit Anna Henrike Eymess und Elizaveta Willert das Netzwerk Musikwissenschaft und Familie des Dachverbands der Studierenden der Musikwissenschaft (DVSM). Weiterhin ist sie Mitglied der Forschungsgruppe Musik und Intermedialität des DVSM.

Back to list