Kalender

  • Donnerstag, 24.09.2020
    Ophelia Ariadne & Band

    19:00 Uhr | Kromsdorf, Schloss

    Ophelia Ariadne & Band

    Ophelia Ariadne - voc./git./uk. | Flo Hasenfuss - git./voc. | Martin Surga - dr. | Nikolay Bozhkov-Ire

    Zusammen mit ihrer Band verbindet die Sängerin und Instrumentalistin Ophelia Ariadne ruhigen Blues mit frischem Folk und komplexe Jazzharmonien mit eingängigen Pop-Melodien. Ihre Lieder vereinen Sensibilität und Stärke, sie unterhalten, inspirieren, berühren und entführen auf hohe Berge, auf denen Schneestürme brausen, in die Tiefen des Dschungels und auf das weite Meer, begleitet von Weltfreude, Heimweh und Liebe.

    Veranstalter: Bürgerschloss Kromsdorf

    Preis: Freier Eintritt

  • Freitag, 25.09.2020
    Kammermusikkonzert der Grupo de Música Contemporânea de Lisboa (GMCL)

    18:30 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere, Großer Saal

    Kammermusikkonzert der Grupo de Música Contemporânea de Lisboa (GMCL)

    Das Lissabonner Ensemble für zeitgenössische Musik (1970 gegründet) spielt als Avantgarde eine bahnbrechende Rolle, indem es der portugiesischen Gesellschaft die musikalische Ästhetik ihrer Zeit nahebringt. Neben seiner weltweiten Konzerttätigkeit führt das Ensemble regelmäßig pädagogische Aktionen durch.

    Das GMCL spielt Werke von Luciano Berio, Fernando Lapa, Jorge Peixinho, Clotilde Rosa und Christopher Bochmann.

    Weitere Informationen unter www.musikgymnasium-belvedere.de/veranstaltungen.html

    Jede*r Veranstaltungsinteressent*in muss sich spätestens drei Tage vor dem Konzert schriftlich mit Adressdaten unter dem Link www.musikgymnasium-belvedere.de/veranstaltungen.html anmelden.

    Bitte beachten Sie auch die dort zu findenden Hygieneregeln.

    Alle Veranstaltungen sind geplant unter Vorbehalt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Donnerstag, 01.10.2020
    Musikobjektgeschichten. Populäre Musik und materielle Kultur

    09:00 Uhr | Weimar, Goethe-Nationalmuseum

    Musikobjektgeschichten. Populäre Musik und materielle Kultur

    Interdisziplinäre Tagung

    Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter: christina.doerfling(at)hfm-weimar.de

    Nähere Informationen: https://musikobjektgeschichten.hfm-weimar.de

  • Freitag, 02.10.2020
    Musikobjektgeschichten. Populäre Musik und materielle Kultur

    09:00 Uhr | Weimar, Goethe-Nationalmuseum

    Musikobjektgeschichten. Populäre Musik und materielle Kultur

    Interdisziplinäre Tagung

    Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter: christina.doerfling(at)hfm-weimar.de

    Nähere Informationen: https://musikobjektgeschichten.hfm-weimar.de

  • Verleihung einer Ehrendoktorwürde an Dr. Rainer E. Lotz

    17:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Verleihung einer Ehrendoktorwürde an Dr. Rainer E. Lotz

    Verleihung der Ehrendoktorwürde durch Prof. Dr. Christoph Stölzl (Hochschulpräsident) und Prof. Jörn Arnecke (Dekan der Fakultät III)
    Laudatio: Dr. Wolfram Knauer (Leiter des Jazzinstituts Darmstadt)

    Dr. Rainer E. Lotz ist ein international renommierter Musikforscher und Diskograph, der sich auf die Musikgeschichte des Schellack-Zeitalters (ca. 1890-1960) im deutschsprachigen Raum spezialisiert hat. Er hat er u.a. die Geschichte von Jazz, Kleinkunst und jüdischer Musik in Deutschland sowie die Geschichte afrikanischer und afroamerikanischer in Europa („Black Europe“) erforscht.

    Die Veranstaltung ist öffentlich, allerdings kann coronabedingt nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen. Eine Voranmeldung unter christina.doerfling(at)hfm-weimar.de ist notwendig.

  • Samstag, 17.10.2020
    Samstagskonzert

    15:00 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere, Großer Saal

    Samstagskonzert

    Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums/ Musikgymnasium Schloss Belvedere

    Solo- und Kammermusik

    Weitere Informationen unter www.musikgymnasium-belvedere.de/veranstaltungen.html

    Jede*r Veranstaltungsinteressent*in muss sich spätestens drei Tage vor dem Konzert schriftlich mit Adressdaten unter dem Link www.musikgymnasium-belvedere.de/veranstaltungen.html anmelden.

    Bitte beachten Sie auch die dort zu findenden Hygieneregeln.

    Alle Veranstaltungen sind geplant unter Vorbehalt.

    Preis: Freier Eintritt

  • Montag, 26.10.2020
    6. Internationaler FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten -- Verschoben auf den 15. bis 25. März 2021!

    17:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

    6. Internationaler FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten -- Verschoben auf den 15. bis 25. März 2021!

    Der Wettbewerb sollte ursprünglich vom 26. Oktober bis 5. November 2020 stattfinden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch auf den 15. bis 25. März 2021 verschoben.

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt-junior

  • Donnerstag, 05.11.2020
    Preisträgerkonzert -- Verschoben auf den 25. März 2021!

    19:30 Uhr | Weimar, Weimarhalle

    Preisträgerkonzert -- Verschoben auf den 25. März 2021!

    Preisträger*innen des 6. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerbs für Junge Pianisten
    Orchester aus Schüler*innen des Musikgymnasiums Schloss Belvedere und Lehrenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

    Leitung: Joan Pagès Valls

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt-junior

    Der Wettbewerb sollte ursprünglich vom 26. Oktober bis 5. November 2020 stattfinden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch auf den 15. bis 25. März 2021 verschoben.

    Preis: 19 Euro, ermäßigt: 15 Euro
  • Montag, 15.03.2021
    6. Internationaler FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten

    17:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

    6. Internationaler FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten

    15. bis 25. März 2021

    Täglich öffentliche Wertungsrunden (solo und mit Orchester)

    Preisträgerkonzert am 25. März um 19:00 Uhr im Großen Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere

    Künstlerische Leitung: Grigory Gruzman

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt-junior

    Der Wettbewerb sollte ursprünglich vom 26. Oktober bis 5. November 2020 stattfinden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben.

  • Donnerstag, 25.03.2021
    Preisträgerkonzert des 6. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerbs für Junge Pianisten

    19:00 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere, Großer Saal

    Preisträgerkonzert des 6. Internationalen FRANZ LISZT Wettbewerbs für Junge Pianisten

    Preisträger*innen des Wettbewerbs
    Orchester aus Schüler*innen des Musikgymnasiums Schloss Belvedere und Lehrenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

    Leitung: Joan Pagès Valls

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt-junior

    Der Wettbewerb sollte ursprünglich vom 26. Oktober bis 5. November 2020 stattfinden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben.

    Preis: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro
  • Mittwoch, 27.10.2021
    10. Internationaler FRANZ LISZT Klavierwettbewerb Weimar - Bayreuth

    19:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    10. Internationaler FRANZ LISZT Klavierwettbewerb Weimar - Bayreuth

    27. Oktober bis 7. November 2021

    27. Oktober - Eröffnungskonzert
    ab 29. Oktober - täglich öffentliche Wertungsrunden
    6. November - Finale mit der Staatskapelle Weimar
    7. November - Preisträgerkonzert

    Künstlerische Leitung: Gerlinde Otto

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

  • Samstag, 06.11.2021
    Finale des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    19:30 Uhr | Weimar, Weimarhalle

    Finale des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    Finalist*innen des Wettbewerbs
    Staatskapelle Weimar

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

weitere 15 Veranstaltungen anzeigen