Veranstaltungskalender

Aktuell gilt in Weimar die Corona-Warnstufe 3 (Phase rot). Zutritt zu Veranstaltungen nur für Hochschulangehörige mit 3G-Nachweis. Die Öffentlichkeit ist nicht zugelassen. Die Plätze sind begrenzt. Nähere Informationen zu den Regelungen finden Sie auf unserer Website unter www.hfm-weimar.de/corona.
 

  • Samstag, 23.10.2021
    Sakrale Ästhetik in Liszts Instrumentalwerken

    12:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Sakrale Ästhetik in Liszts Instrumentalwerken

    Prof. Dr. Albrecht von Massow spricht über sakrale Bezüge in Franz Liszts Instrumentalmusik

    Ausgewählte Werke von Liszt werden hierzu von Mikhail Kambarov vorgetragen

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: Freier Eintritt

  • Montag, 25.10.2021
    Konzertexamen Posaune // Teil I

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Konzertexamen Posaune // Teil I

    Inhye Joo, Posaune (Klasse Prof. Christian Sprenger)
    Cora Brückner-Irsen, Klavier

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: Freier Eintritt

  • Mittwoch, 27.10.2021
    "Zwischentöne". Jazzklubs und Jazzmusiker in Thüringen 1959-1989. Eigensinn, Aneignung und die Praktiken sozialistischer Kulturpolitik

    18:30 Uhr | online

    "Zwischentöne". Jazzklubs und Jazzmusiker in Thüringen 1959-1989. Eigensinn, Aneignung und die Praktiken sozialistischer Kulturpolitik

    Vortrag von Martin Breternitz, M.A.

    Im Rahmen des Kolloquiums zu aktuellen Forschungsfragen des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena

    Die Veranstaltung findet per Webex statt. Den Link erhalten Interessierte beim Sekretariat des Instituts für Musikwissenschaft: kerstin.huschke@hfm-weimar.de

    Preis: Freier Eintritt

  • 10. Internationaler FRANZ LISZT Klavierwettbewerb Weimar - Bayreuth

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

    10. Internationaler FRANZ LISZT Klavierwettbewerb Weimar - Bayreuth

    27. Oktober bis 7. November 2021

    27. Oktober - Eröffnungskonzert
    ab 29. Oktober - täglich öffentliche Wertungsrunden in Bayreuth
    ab 2. November - täglich öffentliche Wertungsrunden in Weimar
    6. November - Finale mit der Staatskapelle Weimar
    7. November - Preisträgerkonzert

    Künstlerische Leitung: Gerlinde Otto

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

  • Eröffnungkonzert des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021

    20:00 Uhr | Bayreuth, Markgräfliches Opernhaus

    Eröffnungkonzert des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth 2021

    Dezsö Ránki & Edit Klukon, Klavier

    Programm:
    Franz Liszt: Eine Auswahl aus den Symphonischen Dichtungen

    In Kooperation mit der Stadt Bayreuth

    Preis: 21 bis 70 Euro
  • Montag, 01.11.2021
    European Liszt Night

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    European Liszt Night

    Mit Preisträgerinnen und Preisträgern der Internationalen Liszt-Wettbewerbe Weimar-Bayreuth und Utrecht:

    Dina Ivanova, Russland
    3. Preis beim 11. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht 2017 sowie 2. Preis beim 8. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth 2015

    Tamta Magradze, Georgien
    Publikumspreis beim 12. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht 2020

    Mengije Han, Deutschland/ China
    3. Preis beim 10. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Utrecht 2014

    Programm:
    Werke von Franz Liszt und Sergej Rachmaninow

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro

    HfM-Angehörige und Studierende der BUW zahlen nur 3 Euro

    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, telefonisch unter 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse

  • Dienstag, 02.11.2021
    Flöte im Konzert

    16:00 Uhr | Weimar, Forum Seebach

    Flöte im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Ulf-Dieter Schaaff laden ein zum "L´après-midi des flûtes"

    Bitte beachten Sie das Infektionsschutzkonzept der Marie-Seebach-Stiftung!

    Preis: Freier Eintritt

  • Mittwoch, 03.11.2021
    Antisemitismus und künstlerische Innovation durch (jüdisch)-bürgerliches Mäzenatentum für Musik und Theater. Das Fallbeispiel des Berliner Konfektionsunternehmers Willy Levin (1886-1926)

    18:30 Uhr | online

    Antisemitismus und künstlerische Innovation durch (jüdisch)-bürgerliches Mäzenatentum für Musik und Theater. Das Fallbeispiel des Berliner Konfektionsunternehmers Willy Levin (1886-1926)

    Vortrag von Dr. Christian Cöster (Friedrichshafen)

    Im Rahmen des Kolloquiums zu aktuellen Forschungsfragen des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena

    Die Veranstaltung findet per Webex statt. Den Link erhalten Interessierte beim Sekretariat des Instituts für Musikwissenschaft: kerstin.huschke@hfm-weimar.de

    Preis: Freier Eintritt

  • Donnerstag, 04.11.2021
    Semifinale I des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    15:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Semifinale I des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    Drei der sechs Semifinalist*innen spielen Franz Liszts Sonate h-Moll

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: 8 Euro, ermäßigt: 5 Euro

    HfM-Studierende erhalten freien Eintritt; andere HfM-Angehörige und Studierende der BUW zahlen nur 3 Euro

    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, telefonisch unter 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse

  • Semifinale II des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Semifinale II des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    Drei der sechs Semifinalist*innen spielen Franz Liszts Sonate h-Moll

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: 8 Euro, ermäßigt: 5 Euro

    HfM-Studierende erhalten freien Eintritt; andere HfM-Angehörige und Studierende der BUW zahlen nur 3 Euro

    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, telefonisch unter 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse

  • Samstag, 06.11.2021
    Finale des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    19:30 Uhr | Weimar, Weimarhalle

    Finale des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    Finalist*innen des Wettbewerbs
    Staatskapelle Weimar

    Leitung: Dominik Beykirch

    Programm:
    Franz Liszt: Klavierkonzert Es-Dur | Klavierkonzert A-Dur | Totentanz (Paraphrase über Dies Irae) 

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: 19 Euro, ermäßigt: 15 Euro

    HfM-Angehörige und Studierende der BUW zahlen nur 3 Euro

    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, telefonisch unter 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse
    → Onlinetickets

  • Violine im Konzert

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Violine im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Kathrin ten Hagen
    Vita Kann und Hsin-Pei Liu, Klavier

    Werke von J. S. Bach, L. van Beethoven, J. Sibelius, C. Franck, S. Prokofjew, E. Ysaÿe u.a.

    Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) – Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Corona-Regelungen: www.hfm-weimar.de/corona

    Preis: Freier Eintritt

  • Sonntag, 07.11.2021
    Preisträgerkonzert des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    20:00 Uhr | Bayreuth, Das Zentrum

    Preisträgerkonzert des 10. Internationalen FRANZ LISZT Klavierwettbewerbs Weimar-Bayreuth

    Preisträger*innen des Wettbewerbs spielen Werke aus ihrem Wettbewerbsprogramm

    Nähere Informationen unter www.hfm-weimar.de/liszt

    Veranstalter: Gesellschaft der Kulturfreunde Bayreuth

  • Mittwoch, 10.11.2021
    Ein ecuadorianischer Beethoven: Die 9 Sinfonien von Luis Humberto Salgado

    18:30 Uhr | online

    Ein ecuadorianischer Beethoven: Die 9 Sinfonien von Luis Humberto Salgado

    Vortrag von Michael Meissner, M.A.

    Im Rahmen des Kolloquiums zu aktuellen Forschungsfragen des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena

    Die Veranstaltung findet per Webex statt. Den Link erhalten Interessierte beim Sekretariat des Instituts für Musikwissenschaft: kerstin.huschke@hfm-weimar.de

    Preis: Freier Eintritt

  • Konzertexamen Schlagwerk // Teil II

    19:30 Uhr | Weimar, Musikgymnasium Schloss Belvedere, Großer Saal

    Konzertexamen Schlagwerk // Teil II

    Tomi Emilov, Schlagwerk und Komposition (Klasse Prof. Markus Leoson)
    Selin Özer-Emilov, Flöte | Liliana Cortez Bursiaga, Gesang

    Kammerchor der Hochschule

    Leitung: Luzia Birzer

    Programm:
    "Hogar" - Solostück für Gesang, Schlagzeug und Frauenchor
    Volkslieder für Chor und Ensemble

    Zutritt nur für Hochschulangehörige mit 3G-Nachweis. Die Öffentlichkeit ist nicht zugelassen.

    Preis: Freier Eintritt

weitere 15 Veranstaltungen anzeigen