Veranstaltungskalender

Aktuell gilt in Weimar die Corona-Warnstufe 3 (Phase rot). Zutritt zu Veranstaltungen nur für Hochschulangehörige mit 3G-Nachweis. Die Öffentlichkeit ist nicht zugelassen. Die Plätze sind begrenzt. Nähere Informationen zu den Regelungen finden Sie auf unserer Website unter www.hfm-weimar.de/corona.
 

  • Dienstag, 01.12.2015
    Bachelorkonzert Blockflöte

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Bachelorkonzert Blockflöte

    Deborah Serbe, Blockflöte (Klasse Prof. Myriam Eichberger)

    Werke von A. Corelli, P. Philidor, G. Bassano, M. Ishii u.a.

    Preis: Freier Eintritt

  • Mittwoch, 02.12.2015
    Upps, kaputt! Warum brechen Werkstoffe?

    16:00 Uhr | Weimar, Bauhaus-Universität, Hörsaal A (Marienstr. 13C)

    Upps, kaputt! Warum brechen Werkstoffe?

    Vorlesung der Kinderuniversität Weimar mit Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Könke (Bauhaus-Universität Weimar)

    • Warum gehen manche Dinge kaputt, wenn man sie fallen lässt und andere nicht?
    • Wieso ist es manchmal gut, wenn etwas bricht?
    • Woher weiß man, ob und wann ein Werkstoff bricht?
    Nähere Informationen: www.kinderuni-weimar.de

    Preis: 3 Euro, ermäßigt: 1 Euro
  • Masterkonzert Tuba

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Masterkonzert Tuba

    Rocco Ivan Funaro, Tuba (Klasse Prof. Walter Hilgers)

    Werke von H. Eccles, E. Bozza, A. Plog, S. Gubajdolina u.a.

    Preis: Freier Eintritt

  • Donnerstag, 03.12.2015
    Die Grenzgänge des Johann Sebastian Bach - der musikalische Ausdruck grundlegender psychologischer, philosophischer und theologischer Themen

    18:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, hochschulzentrum am horn, Hörsaal

    Die Grenzgänge des Johann Sebastian Bach - der musikalische Ausdruck grundlegender psychologischer, philosophischer und theologischer Themen

    Vortrag im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung "Musik und Alter(n) - Musikalische Reflexionen der späten Lebensphase"

    Referent: Dr. Dr. Andreas Kruse, Professor für Psychologie an der Universität Heidelberg

    Preis: Freier Eintritt

  • Meine Schwester und ich - Premiere

    19:30 Uhr | Weimar, Schloss Belvedere, Studiotheater Belvedere

    Meine Schwester und ich - Premiere

    Operette von Ralph Benatzky

    Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater
    Salonorchester mit Studierenden der Hochschule

    Musikalische Leitung und Klavier: Veit Wiesler
    Inszenierung: Elmar Fulda
    Bühne, Kostüme: Imme Kachel

    Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, unter Tel. 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse
    Angehörige der HfM Weimar erhalten im Vorverkauf (Fürstenhaus, Raum 024) Karten zu je 3 Euro
  • Abschlusskonzert Internationaler Jazzmeile-Workshop

    20:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Abschlusskonzert Internationaler Jazzmeile-Workshop

    Marc Copland-Quartet: Marc Copland, piano | Ralph Alessi, trumpet | Drew Gress, bass | Joey Baron, drums

    In Kooperation mit der Jazzmeile Thüringen und der Kulturdirektion Weimar

    Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
  • Freitag, 04.12.2015
    Klavier im Konzert

    19:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Klavier im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Grigory Gruzman

    Werke von J. S. Bach, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Liszt, E. Grieg u.a.

    Preis: Freier Eintritt

  • Violine im Konzert

    19:30 Uhr | Weimar, Altenburg, Liszt-Salon

    Violine im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Anne-Kathrin Lindig

    Werke von J. S. Bach, B. Smetana, J. Brahms, P. de Sarasate u.a.

    Preis: Freier Eintritt

  • Samstag, 05.12.2015
    Meine Schwester und ich

    19:30 Uhr | Weimar, Schloss Belvedere, Studiotheater Belvedere

    Meine Schwester und ich

    Operette von Ralph Benatzky

    Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater
    Salonorchester mit Studierenden der Hochschule

    Musikalische Leitung und Klavier: Veit Wiesler
    Inszenierung: Elmar Fulda
    Bühne, Kostüme: Imme Kachel

    Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, unter Tel. 03643 | 745 745 sowie an der Abendkasse
    Angehörige der HfM Weimar erhalten im Vorverkauf (Fürstenhaus, Raum 024) Karten zu je 3 Euro
  • Sonntag, 06.12.2015
    Meine Schwester und ich

    15:30 Uhr | Weimar, Schloss Belvedere, Studiotheater Belvedere

    Meine Schwester und ich

    Operette von Ralph Benatzky

    Studierende des Instituts für Gesang | Musiktheater
    Salonorchester mit Studierenden der Hochschule

    Musikalische Leitung und Klavier: Veit Wiesler
    Inszenierung: Elmar Fulda
    Bühne, Kostüme: Imme Kachel

    Preis: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro
    Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Weimar, unter Tel. 03643 | 745 745 sowie an der Tageskasse
    Angehörige der HfM Weimar erhalten im Vorverkauf (Fürstenhaus, Raum 024) Karten zu je 3 Euro
  • Kammermusik im Konzert

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Kammermusik im Konzert

    Studierende der Klasse Prof. Larissa Kondratjewa

    Preis: Freier Eintritt

  • Dienstag, 08.12.2015
    Cello im Koncert

    19:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Festsaal Fürstenhaus

    Cello im Koncert

    Studierende der Klasse Prof. Wolfgang Emanuel Schmidt

    Werke von J. Haydn, H. Dutilleux, J. Brahms, J. Klengel u.a.

    Preis: Freier Eintritt

  • Synagogenabend

    19:30 Uhr | Erfurt, Alte Synagoge

    Synagogenabend

    Schülerinnen und Schüler des Hochbegabtenzentrums am Musikgymnasium Schloss Belvedere

    Solo- und Kammermusik

    Veranstalter: Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt"

    Preis: Freier Eintritt

  • Orgel im Konzert

    19:30 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Orgel im Konzert

    Orgel- und Improvisationsabend der Klassen Prof. Michael Kapsner und Alexander F. Grychtolik

    Preis: Freier Eintritt

  • Mittwoch, 09.12.2015
    Edwin Gordons "Advanced Measures of Music Audiation" (AMMA) – Ein Test mit fragwürdigen Eigenschaften

    18:00 Uhr | Weimar, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Saal Am Palais

    Edwin Gordons "Advanced Measures of Music Audiation" (AMMA) – Ein Test mit fragwürdigen Eigenschaften

    Vortrag im Rahmen der musikpädagogischen Vortragsreihe

    Referent: Prof. Dr. Friedrich Platz

    Preis: Freier Eintritt

weitere 15 Veranstaltungen anzeigen