Sie sind hier:  ►  Hochschule für Musik...  ►  8. Internationaler L...  ►  Jury  ►  Kurt Sassmannshaus

Kurt Sassmannshaus (USA)

Foto: Dorothea Falke
Kurt Sassmannshaus hält den Dorothy Richard Starling Lehrstuhl für Violine am College-Conservatory of Music (CCM) der Universität von Cincinnati. Seit 1984 ist er außerdem Leiter des Fachbereichs Streichinstrumente. Er gibt Meisterkurse in Europa, den USA, Japan, Korea, China und Australien und ist regelmäßig Juror bei internationalen Violinwettbewerben.

Kurt Sassmannshaus' erste Lehrer waren sein Vater Egon Sassmannshaus, Gert Hölscher und Conrad von der Goltz aus Würzburg. Er hat in Köln bei Igor Ozim studiert und anschließend seinen Master an der Juilliard School bei Dorothy DeLay gemacht. Er gewann den ersten Preis bei der International Chamber Music Competition in Colmar, Frankreich. Kurt Sassmannshaus war als Dozent an der University of Texas in Austin und am Sarah Lawrence College in New York tätig. 1987 gründete er das "Starling Preparatory String Projec" als Pre-College zur Förderung von jungen Streichertalenten. Seit 2004 betreibt er die Website www.violinmasterclass.com, auf welcher kostenlose Videos angeboten werden, die alle Techniken des Violinspiels erklären. Im Jahr 2005 gründete er außerdem die Great Wall International Music Academy in Peking, ein Sommerfestival für junge Streicher. As Autor setzt er die Reihe der von seinem Vater Egon Sassmannshaus gegründeten Violinschulen mit weiteren Bärenreiter Ausgaben fort.