Sie sind hier:  ►  Hochschule für Musik...  ►  8. Internationaler L...  ►  Anmeldung

Die Anmeldung

1. Für die Anmeldung zum 8. Internationalen LOUIS SPOHR Wettbewerb müssen bis zum 10. Juni 2016 die folgenden Unterlagen eingegangen sein:
  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • DVD oder YouTube-Link mit den geforderten Werken zur Vorauswahl
  • kurzer musikalischer Lebenslauf mit Angaben aller Violinlehrer und der Preise bei Wettbewerben
  • eine verbindliche Aufstellung der gewählten Werke mit Angabe der genauen Werkverzeichnisse wie Opus, KV, BWV und Angabe der jeweiligen Dauer in Minuten
  • Empfehlungsschreiben des Lehrers
  • ein aktuelles Foto, nicht kleiner als 4 x 6 cm bzw. 300 DPI für Veröffentlichung im Wettbewerbskatalog
  • Kopie der Geburtsurkunde, des Personalausweises oder Reisepasses
  • ein Überweisungsbeleg für die Anmeldegebühr von 100 Euro.
Die Zusendung der Unterlagen kann per Post erfolgen oder als E-Mail (PDF, JPEG, Foto mindestens 300 dpi) an das Wettbewerbsbüro übermittelt werden. 

2. Die Anmeldegebühr beträgt 100 Euro, sie ist mit der Anmeldung auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Bank: HELABA
IBAN: DE91820500003004444307
BIC: HELADEFF820
Stichwort: 8915-23283 SPOHR

Bankadresse:  
Landesbank Hessen-Thüringen
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bonifaciusstraße 16
D-99084 Erfurt 

Die Anmeldung ist nur gültig, wenn der Nachweis über die Einzahlung der Anmeldegebühr von 100 Euro beigefügt ist. Eine Rückzahlung der Anmeldegebühr bei Rücktritt erfolgt nicht. Bei Nichtzulassung werden 100% zurückerstattet. Osteuropäische Teilnehmer können sich um eine Befreiung von der Teilnahmegebühr bewerben.

3. Nur solche Anmeldungen gelten als pünktlich eingegangen, die bis zum 10. Juni 2016 bei der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar eingetroffen sind. Die Kandidaten werden spätestens am 25. Juli 2016 über ihre Zulassung benachrichtigt.