Studienabschlussförderung

Im Rahmen des Stipendien- und Betreuungsprogramms STIBET I des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) können
internationale Studierende in der Studienabschlussphase gefördert werden.

Ausländische Studierende der HfM Weimar, deren Abschluss zeitnah (innerhalb des nächsten Jahres) zu erwarten ist, können sich in der
Abteilung Akademische und Studentische Angelegenheiten der Hochschule um eine Studienabschlussförderung bewerben.

Bewerbungsunterlagen
  • Formloser Antrag
  • aktuelle Leistungsübersicht
  • zwei unabhängige Gutachten von Professoren der HfM Weimar

Förderkriterien
  • gute Leistungen
  • finanzielle Notlage
  • besonderes Abschlussprojekt

Förderdauer
Einmalzahlung oder max. 6 Monate Teilzahlung

Fördersumme

Es können bis zu 4 Studierende mit monatlich bis 750 Euro gefördert werden

Bewerbungsfrist
20. November 2017

ASA | Prüfungsamt

Sprechzeiten
Di und Do
9:30 bis 11:30 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mo, Mi und Fr geschlossen

Sprechzeiten von Monika Böllmann
Di und Do
9:30 bis 11:30 Uhr
Mo und Fr nach Absprache