►  Hochschule für Musik...  ►  Studierende  ►  Campus  ►  Bibliothek

Hochschulbibliothek

Die Bibliothek bietet den Hochschulangehörigen die Möglichkeit zur Ausleihe von über 100.000 Noten, CDs und Büchern, Nutzung des Lesesaals (Grundlagenliteratur, Präsenzbestand), Internetzugang, Kopiermöglichkeit, Fernleihe sowie Leihmaterialbeschaffung (besonders für Ensembleprojekte). Die Teilbibliothek Musikwissenschaft hat sich seit der Gründung des Instituts für Musikwissenschaft Weimar-Jena 1989/90 in kurzer Zeit zu einer solide ausgestatteten Fachbibliothek mit über 20.000 Büchern entwickelt.

Bibliotheksteam

Öffnungszeiten

Hauptbibliothek

Mo9:30 – 13:00 Uhr
Di bis Do     9:30 – 17:30 Uhr
Fr9:30 – 16:00 Uhr


Teilbibliothek Musikwissenschaft

Mo bis Fr     9:00 – 20:00 Uhr
Sa9:00 – 16:00 Uhr


Hauptbibliothek

Hausadresse
Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
Hochschulbibliothek
Platz der Demokratie 2/3
99423 Weimar


Medien aus der Hauptbibliothek werden nur an Hochschulangehörige ausgeliehen.

Für Bücher und Noten gilt eine kostenlose Leihfrist von 42 Tagen, für CDs und Video (DVD, BlueRay) beträgt die Frist 7 Tage. Die Leihfrist wird höchstens zweimal verlängert. Mahnungen sind gebührenpflichtig! Kosten: 1. Mahnung 1,50 Euro, 2. Mahnung 2,50 Euro, 3. Mahnung 4,00 Euro pro Titel. Fernleihen kosten 1,50 Euro pro Bestellung.

Für Nicht-Hochschulangehörige ist die Benutzung der Bestände in den Räumen der Bibliothek möglich. Eine Ausleihe ist mit Absprache der Bibliotheksleitung begrenzt möglich.

::: Bibliotheksordnung (PDF) :::

Teilbibliothek Musikwissenschaft

Hausadresse
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
hochschulzentrum am horn
Carl-Alexander-Platz 1
99423 Weimar


In den ersten zehn Jahren ihres Bestehens war die Büchersammlung in den Erdgeschossräumen einer Weimarer Stadtvilla untergebracht. Im September 2001 bezog die Bibliothek ihr jetziges Domizil in der Streichhan-Kaserne im hochschulzentrum am horn. Vier Räume über vier Etagen bieten Platz für eine komfortable Freihandaufstellung des gesamten Bücherbestandes.

Die Nutzung der Bibliothek gliedert sich entsprechend der Stockwerke in vier Bereiche:
  • Kulturmanagement, Pop-, Jazzmusik, Musikethnologie und Pädagogik (1. Stock)
  • Informationsbereich mit Auskunftstheke (2. Stock)
  • Musikgeschichte, Lexika, Zeitschriften (3. Stock)
  • Biografien, Werkmonografien, Gesamtausgaben (4. Stock)
Die Teilbibliothek Musikwissenschaft ist eine Präsenzbibliothek mit Freihandbestand von mehr als 20.000 Büchern und großzügigen Öffnungszeiten (62 Wochenstunden). Ausleihen sind für Hochschulangehörige in Einzelfällen über das Wochenende möglich, Professoren können für den Seminarbetrieb Tagesausleihen vornehmen. Nicht ausgeliehen werden Bände aus Gesamtausgaben, Lexika oder Zeitschriften. CDs, Schallplatten und der Altbestand werden auf Anfrage von der Bibliotheksaufsicht zur Benutzung in der Bibliothek ausgegeben. Abhör-, Video-, und Kopiergeräte (Karten-System) sowie Mikrofilm- und Fichelesegeräte und ein E-Piano können benutzt werden. Die Computer in der Bibliothek stehen für Recherchen und wissenschaftliches Arbeiten zur Verfügung. Für Nicht-Hochschulangehörige ist die Benutzung der Bestände in den Räumen der Bibliothek möglich. Im 4. Stockwerk befinden sich zwei Arbeits-Carrels, die fortgeschrittenen Studierenden der Musikwissenschaft zeitlich begrenzt angeboten werden.

Bibliothek von A-Z

::: A bis Z als PDF herunterladen :::

Altbestand s. Rara

Der Altbestand der Bibliothek ist zum Großteil im Online-Katalog verzeichnet und kann im Lesesaal eingesehen, allerdings nicht kopiert werden. Zusätzlich liegen zahlreiche ausgewählte Titel in digitaler Form, zugänglich über den Online-Katalog, vor. Im Online-Katalog sind diese Titel unter dem Standort "Altbestand" oder mit der Anmerkung "Rara" versehen.

Anmeldung
Zum Anmelden wenden Sie sich bitte mit Ihrer gültigen Thoska an die Ausleihtheke. Erst im Anschluss kann aus der Bibliothek ausgeliehen werden.

Anschaffungsvorschläge
Sollten Sie einen Titel in unserem Bestand vermissen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Erwerbungswunsch an bibliothek(at)hfm-weimar.de oder an katharina.hofmann(at)hfm-weimar.de.

Aufnahmegeräte
Die Hauptbibliothek verleiht digitale Aufnahmegeräte (je drei Videokameras und Audiogeräte) und Stative, um musikalische Veranstaltungen für Studienzwecke mitschneiden zu können.
Beachten Sie bitte die Veröffentlichungsrechte!

Ausleihe
Ein Großteil der Bestände der Hauptbibliothek kann von Angehörigen der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar ausgeliehen werden.
Die Ausleihe beschränkt sich auf 30 Titel.

Ausleihfristen
Die Ausleihfristen beziehen sich auf die Hauptbibliothek, da der Präsenzbestand der Teilbibliothek nicht entleihbar ist.
  • Bücher und Musikalien:     6 Wochen / 2 Fristverlängerungen
  • CDs, DVDs und Blue-Rays:  7 Tage / 2 Fristverlängerungen
Nachschlagewerke, Gesamtausgaben, Orchestermaterialien und Zeitschriften sind nicht entleihbar, da diese zum Präsenzbestand gehören.

Benutzerkonto s. Online-Benutzerkonto
Hier können Ihre Ausleihen, Vormerkungen und Kosten verwaltet werden. Es können bis zu 2 Verlängerungen online vorgenommen werden. Vormerkungen können eingesehen und ggf. storniert werden. Auch das Passwort kann im Benutzerkonto geändert werden.

Benutzung
Die Benutzung der Bibliotheksbestände ist für jedermann möglich. Ausleihen können allerdings nur von Hochschulangehörigen getätigt werden. Die Benutzungsordnung der Bibliothek finden Sie hier.

Bestand
  • Musikalien
  • Bücher und Zeitschriften
  • CDs, DVDs, Videos, Blue-Rays und Schallplatten
  • Elektronische Informationsressourcen

Bestellung s. Titelbestellung
Nach erfolgreicher Recherche im OPAC können die von Ihnen gewünschten verfügbaren Titel bestellt werden. Dafür folgen Sie dem Button "Bestellen" und melden sich dann in Ihrem Online-Benutzerkonto an. Dazu geben Sie Ihre Ausweisnummer (unter dem Barcode auf der Thoska) und Ihr Passwort ein. Die Titel werden dann von den Mitarbeiter/innen der Bibliothek für Sie zurückgelegt.
Wenn ein Titel nicht verfügbar ist, kann er im OPAC vorgemerkt werden (s. Vormerkung).

BibApp
Die Hochschulbibliothek als App ermöglicht die Recherche im OPAC und im GVK (Gemeinsamen Verbundkatalog) und die Verwaltung des Benutzerkontos. Außerdem sind allgemeine Informationen über die Musikhochschule abrufbar. Die "BibApp" funktioniert auf allen Android- und iOS-Geräten.

Bibliotheksausweis
Die Thoska ist gleichzeitig der Bibliotheksausweis. Dort finden Sie unter dem aufgedruckten Barcode Ihre 10-stellige Benutzernummer, mit der Sie sich in Ihrem Benutzerkonto oder bei Bestellungen/ Vormerkungen anmelden können.

Computerarbeitsplätze
In der Bibliothek stehen Internetarbeitsplätze für Recherchen und wissenschaftliches Arbeiten zur Verfügung. Mit Ihrem persönlichen Bauhaus-LogIn können Sie sich an jedem der PCs anmelden.

Datenbanken
Ihnen stehen zahlreiche Datenbanken wie RILM, RISM, JSTOR oder MGG online in den Räumen der Bibliothek zur Verfügung. Zusätzlich können Sie über folgenden Link alle Datenbanken nutzen, die die Bauhaus-Universität Weimar anbietet: http://dbis.uni-regensburg.de//fachliste.php?bib_id=ubbuw&lett=l&colors=&ocolors

E-Books
Die Bibliothek bietet Ihnen eine Auswahl an E-Books an. So haben Sie die Möglichkeit, auch außerhalb des Campus via Shibboleth oder Athens auf Literatur zugreifen zu können.

Erinnerung
Die Bibliothek ist bemüht, Sie 3 Tage vor Ende der Leihfrist per E-Mail an Ihre ausgeliehenen Titel zu erinnern. Trotzdem sollten Sie selbstständig Ihre Leihfristen verwalten, da nicht verschickte oder nicht angekommene E-Mails Sie nicht von Ihrer Rückgabepflicht entbinden.

Fernleihe
Wenn ein Titel in unserer Bibliothek nicht vorhanden ist, wird versucht, diesen bei einer anderen Bibliothek zu bestellen. Um eine Fernleihe auszulösen, geben Sie den Fernleihwunsch unter Angabe von Autor, Titel, Verlag und Erscheinungsjahr an der Theke der Hauptbibliothek oder Teilbibliothek Musikwissenschaft ab oder schicken ihn per E-Mail an annekathrin.mueller(at)hfm-weimar.de. Für jede Fernleihe wird eine Bearbeitungsgebühr von 1,50 Euro berechnet. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit ca. 2 Wochen in Anspruch nimmt.

Führungen s. Nutzerschulung
Zu Beginn des Wintersemesters finden Einführungen in die Bibliotheksbenutzung und die Recherche statt. Achten Sie hierfür auf Aushänge und Ankündigungen im Internet. Weitere Führungen, sowie Schulungen zur Datenbanknutzung oder Leihmaterialbeschaffung, sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Gastnutzung
Gäste können die Bibliothek und ihre Bestände vor Ort nutzen. Eine Ausleihe an Nicht-Hochschulangehörige ist leider nicht möglich. Zum Kopieren stehen Ihnen Gast-Kopierkarten zur Verfügung.

Gebühren s. Mahnungen
Bei Überschreiten der Leihfrist werden pro Titel Mahngebühren fällig:
1. Mahnung    1,50 Euro
2. Mahnung    2,50 Euro
3. Mahnung    4,00 Euro
Bei Gebühren von über 40,00 Euro wird das Ausleihkonto gesperrt.

Geschenke
Die Bibliothek ist dankbar für Geschenke, die den Bestand der Bibliothek sinnvoll ergänzen. Dies ist jedoch im Einzelnen zu prüfen. Geschenke bitte nur in Absprache mit der Bibliotheksleitung in der Bibliothek abgeben.

Hauptbibliothek
Die Hauptbibliothek befindet sich im Fürstenhaus und beherbergt neben dem Lesesaal den ausleihbaren Bestand der Bibliothek, darunter vor allem Bücher, Musikalien, CDs und DVDs, Videos und BlueRays.

Kontakt
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Hochschulbibliothek
Platz der Demokratie 2/3
99423 Weimar
Tel. 03643 | 555 124 oder 126

Teilbibliothek Musikwissenschaft
hochschulzentrum am horn
Carl-Alexander-Platz 1
99423 Weimar
Tel. 03643 | 555 112


Kopierer
An den Kopierern der Bibliothek können Sie mit Ihrer Thoska drucken, scannen und kopieren.
Dazu müssen Sie sich einmalig an einem Gerät anmelden und Guthaben auf Ihre Thoska aufgeladen haben.

Folgende Gebühren werden an den Kopierern abgezogen:
  • A4:    schwarz/weiß    0,05 Euro       bunt    0,45 Euro
  • A3:    schwarz/weiß    0,10 Euro       bunt    0,90 Euro
  • Scannen (pro E-Mail):    0,01 Euro

Lesesaal

Im Lesesaal der Hauptbibliothek befinden sich wichtige Nachschlagewerke, ältere Zeitschriftenjahrgänge und ausgewählte Notenausgaben. Titel aus dem Lesesaal können teilweise über das Wochenende ausgeliehen werden.

Login des Rechenzentrums
Das Login, das Sie vom Rechenzentrum der Bauhaus-Universität erhalten, benötigen Sie zur Anmeldung an den Bibliotheks-PCs und für Ihre E-Mail-Kommunikation.

Magazin

Im Magazin der Hauptbibliothek befinden sich die ausleihbaren Musikalien und Bücher. Das Magazin ist allerdings nur den Mitarbeitern der Bibliothek zugänglich. Die von Ihnen gewünschte Literatur wird anhand der ermittelten Signaturen für Sie heraus gesucht.

Mahnungen s. Gebühren
Bei Überschreiten der Leihfrist werden pro Titel Mahngebühren fällig:
1. Mahnung    1,50 Euro
2. Mahnung    2,50 Euro
3. Mahnung    4,00 Euro
Bei Gebühren von über 40,00 Euro wird das Ausleihkonto gesperrt.

Medienschränke

In den Medienschränken der Hauptbibliothek finden Sie den Großteil der audiovisuellen Titel, d.h. CDs, DVDs, Videos und Blue-Rays. Alle Titel sind entleihbar, können aber auch vor Ort angesehen bzw. angehört werden. Hierzu steht Ihnen im Lesesaal neben Stereoanlagen auch ein Blue-Ray-Player zur Verfügung.

Naxos Music Library
Naxos Music Library ist mit über 2 Millionen Titeln die weltweit größte Online-Datenbank für klassische Musik mit integriertem Musikstreaming-Webportal. Neben der Darstellung von klassischer Musik werden zahlreiche Zusatzinformationen, wie Libretti oder Komponisten- und Künstlerbiografien angeboten. Die Bibliothek bietet Ihnen hierfür kostenlose Zugänge, so dass Naxos auch von zu Hause genutzt werden kann. Fragen Sie an den Theken der Bibliothek nach.

Nutzerschulung
Zu Beginn des WinterSemesters finden Einführungen in die Bibliotheksbenutzung und die Recherche statt. Achten Sie hierfür auf Aushänge und Ankündigungen im Internet. Weitere Führungen, sowie Schulungen zur Datenbanknutzung oder Leihmaterialbeschaffung, sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Öffnungszeiten
Hauptbibliothek
Montag                 9:30 – 13 Uhr
Dienstag bis Donnerstag   9:30 – 17:30 Uhr
Freitag                  9:30 – 16 Uhr

Teilbibliothek Musikwissenschaft
Montag bis Freitag        9 – 20 Uhr
Samstag                  9 – 16 Uhr

Die Öffnungszeiten während der Semesterferien können abweichen. Entnehmen Sie diese bitte den Aushängen und Flyern in der Bibliothek.

Online-Benutzerkonto s. Benutzerkonto
Hier können Ihre Ausleihen, Vormerkungen und Kosten verwaltet werden. Es können bis zu 2 Verlängerungen online vorgenommen werden. Vormerkungen können eingesehen und ggf. storniert werden. Auch das Passwort kann im Benutzerkonto geändert werden.

OPAC = OnlinePublicAccessCatalogue/ Online-Katalog
Der Online-Katalog ist Teil des lokalen Bibliothekssystems Weimar, in welchem die Bestände aller Weimarer Bibliotheken verzeichnet sind. Im OPAC können Sie nach Titeln suchen, Bestellungen und Vormerkungen vornehmen und ihr Benutzerkonto verwalten.

Orchester-/ Aufführungs-/ Leihmaterial
Orchestermaterial kann nur von Lehrkräften ausgeliehen werden.
Zur Bestellung oder Kostenermittlung bei Verlagen wenden Sie sich bitte an annelies.uhlig(at)hfm-weimar.de.

Passwort
Als Passwort für Ihr Online-Benutzerkonto sind die ersten 3 Buchstaben des Nachnamens voreingestellt. Dieses kann jederzeit im Benutzerkonto geändert werden. Sollten Sie das Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an die Theke.

Präsenznutzung

Titel aus Präsenzbestand werden nicht ausgeliehen, sie sollten vor Ort genutzt werden. Dies betrifft vor allem die Bestände in der Teilbibliothek Musikwissenschaft und im Lesesaal. Ausleihen sind nur für Hochschulangehörige über das Wochenende möglich. Professor/innen können für den Seminarbetrieb Tagesausleihen vornehmen. Erkundigen Sie sich bitte im Bedarfsfall an der jeweiligen Theke.

Rara s. Altbestand
Der Altbestand der Bibliothek ist zum Großteil im Online-Katalog verzeichnet und kann im Lesesaal eingesehen, allerdings nicht kopiert werden. Zusätzlich liegen zahlreiche ausgewählte Titel in digitaler Form, zugänglich über den Online-Katalog, vor. Im Online-Katalog sind diese Titel unter dem Standort "Altbestand" oder mit der Anmerkung "Rara" versehen.

Recherche
Im OPAC haben Sie verschiedene Suchmöglichkeiten. Von der "Einfachen Suche" oder "Kombinierten Suche" bis hin zur Einschränkung nach Standorten oder Medienarten. Ebenso kann nach Schlagworten gesucht werden. Recherchetipps entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

Rückgabe
Bei Rückgabe achten Sie bitte darauf, dass die Medien vollständig und ohne Eintragungen sind. Die Rückgabe der Medien kann über Dritte erfolgen, allerdings haftet der Entleiher für die Ausleihen.

Schallplatten
In der Teilbibliothek befindet sich eine Vielzahl an Schallplatten. Diese sind nicht entleihbar, können aber vor Ort gehört oder digitalisiert werden.

Seminarapparate
Die für Seminare und Vorlesungen zur Verfügung gestellten Unterlagen stehen als Seminarapparate der jeweiligen Professoren in der Teilbibliothek und können dort zum Kopieren genutzt werden.

Soundinsel
In der Teilbibliothek stehen Ihnen eine Digitalisierungsstation und ein Audioschnittplatz zur Verfügung. Hier können von Schallplatte, Kassette oder CD Mitschnitte am PC gemacht werden und diese dann weiterbearbeitet und auf USB-Stick oder CD gespeichert werden.

Standorte
Der Bestand der Bibliothek verteilt sich auf verschiedene Standorte. Titel mit den Standorten Großformat, Magazin und Medienschränke befinden sich in der Hauptbibliothek. Bei Titeln mit dem Standort Teilbibliothek Musikwissenschaft, Hochschulzentrum am Horn, handelt es sich um Präsenzbestand, der lediglich über das Wochenende entleihbar ist.

Teilbibliothek Musikwissenschaft

Die Teilbibliothek befindet sich im hzh = hochschulzentrum am horn.
Hier finden Sie musikwissenschaftliche Spezialliteratur, die in den Bibliotheksräumen genutzt werden kann. Hierfür stehen Ihnen neben Leseplätzen auch PCs, Kopierer und ein Scanner zur Verfügung. Ein Großteil der Bücher kann ab Samstag 12 Uhr bis Montag 10 Uhr ausgeliehen werden. Davon ausgenommen sind Bände aus Gesamtausgaben, Notenausgaben, Lexika und Nachschlagewerke, Zeitschriften, Tonträger und Teile der Seminarapparate.

Thoska

Die Thoska mit ihren verschiedenen Funktionen ist ein wichtiger Begleiter des Studienalltags. Sie dient unter anderem als Bibliotheksausweis und Kopierkarte. Bei Verlust der Thoska melden Sie sich bitte umgehend an der Theke, um Missbrauch auszuschließen.

Thoska-Guthaben

Auflademöglichkeiten sind am Aufladegerät an der Pforte im Fürstenhaus oder über PayPal (https://uniflow.hfm-weimar.de:2941/webtools). Das aufgeladene Guthaben gilt nicht als Mensa-Guthaben!

Titelbestellung s. Bestellung
Nach erfolgreicher Recherche im OPAC können die von Ihnen gewünschten verfügbaren Titel bestellt werden. Dafür folgen Sie dem Button "Bestellen" und können sich dann in Ihrem Online-Benutzerkonto anmelden. Dazu geben Sie Ihre Ausweisnummer (unter dem Barcode auf der Thoska) und Ihr Passwort ein. Die Titel werden dann von den Mitarbeiterinnen der Bibliothek für Sie zurückgelegt.
Wenn ein Titel nicht verfügbar ist, kann er im OPAC vorgemerkt werden (s. Vormerkung).

Verlängerung
Pro Titel können bis zu 2 Verlängerungen selbstständig im Online-Benutzerkonto vorgenommen werden. Sollten Sie keine Möglichkeit haben über das Internet zu verlängern, wenden Sie sich umgehend an die Theke der Hauptbibliothek: 03643 | 555 124.

Verlust
Bei Verlust von entliehenen Titeln melden Sie sich bitte umgehend an der Theke, um unnötige Mahngebühren zu vermeiden. Sollte der Titel nicht mehr zurückgegeben werden, bitten wir um Ersatz.

Vormerkung
Titel, die ausgeliehen sind, können vorgemerkt werden. In diesem Fall kann der momentane Entleiher den Titel nicht mehr verlängern, sondern muss diesen zum Fristende abgeben. Sobald der gewünschte Titel in der Hauptbibliothek zur Abholung bereit liegt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und der Titel wird als "abholbereit" im Benutzerkonto angezeigt.

Wochenendausleihe
Ausgewählte Titel des Lesesaals und der Teilbibliothek Musikwissenschaft können übers Wochenende ausgeliehen werden. Fragen Sie dazu bitte an der entsprechenden Theke nach.

Zeitschriften
Zeitschriftenbände sind grundsätzlich nicht ausleihbar. Bitte achten Sie bei der Recherche auf den jeweiligen Standort und die dort vorhandenen Jahrgänge.